Suchen Sie nach einer einfachen, kostenlosen und bequemen Möglichkeit, Ihren Tag mit mehr Aktivität zu bereichern? Gehen Sie zu Fuß – draußen, in einem örtlichen Einkaufszentrum, den Flur hinunter von Ihrem Büro – überall dort, wo Sie einige Schritte gehen können. Wozu? Viele Menschen gehen mehr zu Fuß und verlieren so Gewicht.

Aber es gibt noch andere zwingende Gründe, die uns zu einem Geh-Training einladen. Tatsächlich ist das Gehen bei Erwachsenen aller Altersgruppen die bevorzugte Form der körperlichen Aktivität Nummer eins.

Warum gehen?

Es ist einfach, damit anzufangen. Es sind keine besonderen Fähigkeiten oder Ausrüstungen erforderlich, obwohl wir gute Wanderschuhe empfehlen, insbesondere für Frauen über 50. Bemerkt sonst noch jemand, dass die Füße mit jeder zurückgelegten Meile mehr Probleme haben? Außerdem kann das Gehen viele Krankheiten abwenden, insbesondere Depressionen, indem man einfach nur spazieren geht. Sie können gesellig sein (wenn Sie mit Freunden oder der Familie gehen) oder nachdenklich (wenn Sie allein gehen). Das Verletzungsrisiko ist sehr gering, also gehen Sie, gehen Sie, gehen Sie. Wir haben auch „KOSTENLOS“ erwähnt, nicht wahr?

Die Vorteile des Walking

Walking als Bewegung, Power Walking und sogar Hundespaziergänge können Ihnen dabei helfen:

  • länger zu leben
  • ein gesünderes Herz zu haben
  • Gewicht zu verlieren
  • Ihre Stimmung zu heben
  • Ihre geistige Wahrnehmung zu verbessern
  • mehr Zeit mit Freunden, Haustieren und der Familie zu genießen (nicht unbedingt in dieser Reihenfolge. Aber es könnte sein…)

Spazierengehen zur Gewichtsabnahme

Die Gerüchte sind wahr, dass Sie mit einem konsequenten, gut geplanten Spaziergangsprogramm Gewicht verlieren können. Werfen Sie einen Blick auf unseren Beitrag, der die Frage beantwortet: „Kann Gehen wirklich zum (Fitness) Ziel führen?

Sie erhalten sehr klare Angaben, die Ihnen helfen werden, Ihr Tempo und Ihre Dauer je nach Ihren Zielen zu bestimmen.

Aktives Altern durch Gehen

Wussten Sie, dass Menschen, die das Leben genießen, eine höhere Gehgeschwindigkeit haben als ihre pessimistischeren Gegenspieler? Oder dass Gehen genauso effektiv sein kann wie Laufen? Das ist eine gute Sache, denn meine Knie setzen mir ein Moratorium für das Laufen auf, aber ich gehe jeden Tag zu Fuß.

Und schließlich: Gehören Sie zu den vielen, die in Betracht ziehen, sich leichte Hand- oder Fußgelenksgewichte anzuschnallen, wenn Sie einen Power Walk machen? Dann informieren Sie sich hier SICHER über die Vor- und Nachteile: Verwenden Sie beim Gehen Gewichte: Ja oder Nein?

Kleine Schritte führen zu großen Veränderungen! Schon ein 5-minütiger Spaziergang löst eine Reihe von Vorteilen aus. Das ist zum Teil der Grund, warum wir so viele Beiträge zu diesem Thema geschrieben haben. Öffnen Sie also Ihre Haustür und bringen Sie sich in Schwung, wenn Sie weitergehen!

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.