Die besten Proteinriegel für Athleten

ProteinriegelEiweißriegel sind keinesfalls nur etwas für Sportler und Bodybuilder, auch wenn diese Gruppe sicherlich zu den größten Verbrauchern gehört. Proteinriegel können auch von Menschen konsumiert werden, die ihr Gewicht reduzieren oder einfach nur halten wollen.

Proteinriegel sind für alle geeignet, die ihren Verzehr von übermäßig süßen Lebensmitteln einschränken und sich dennoch gesunde Zwischenmahlzeiten oder Snacks gönnen wollen.

Proteinriegel nur für Bodybuilder?

Der Aufbau eines starken, athletischen Körpers ist nicht nur eine Frage des Trainings im Fitnessstudio oder der Ausübung einer Sportart. Sportler müssen ihren Körperbau und ihre Muskeln auch durch eine gesunde und angemessene Ernährung aufbauen, sowohl während als auch außerhalb der täglichen Mahlzeiten. Angesichts ihrer spezifischen Bedürfnisse sollten Sportler aller Art, nicht nur Bodybuilder, daher gesunde Snacks und angepasste Nahrungsergänzungsmittel als Ergänzung zu ihren Hauptmahlzeiten vor, während und vor allem nach ihren Trainingseinheiten bevorzugen. Diese Snacks müssen reich an (hochwertigen) Proteinen sein, um die Muskelsynthese und die Erholung während der Ruhephasen zu fördern. Dazu gehört unter anderem auch Eiweißpulver.

Hülsenfrüchte ProteineWie kann man die Muskelmasse steigern?

Um Muskelmasse aufzubauen und zu erhalten, benötigt unser Körper Proteine.

Der einfachste Weg Proteine zu sich zu nehmen besteht darin, bei der Ernährung auf Lebensmittel zu achten, die Proteine beinhalten.

  • Rotes Fleisch. Rind, Lamm
  • Geflügel. Huhn, Truthahn, Ente
  • Fisch. Thunfisch, Lachs, Sardinen, Makrele
  • Eier
  • Molkereiprodukte wie Milch, Käse, Hüttenkäse, Quark, Joghurt
  • Als Snack für zwischen durch eignen sich auch Proteinriegel
  • Molke
  • Vegane Proteinquellen wie Linsen, Tofu, Samen und Nüsse.

Vorteile von Eiweiß

  • Kurbelt die Fettverbrennung an
  • Fördert den Muskelaufbau
  • Hält den Blutzuckerspiegel stabil
  • Kurbelt den Stoffwechsel an

Empfehlung der DGE für Eiweiß

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung DGE empfiehlt 0,8 bis 1 Gramm Eiweiß/ je Kilo Körpergewicht und Tag.  (Quelle: https://www.dge.de/presse/pm/wie-viel-protein-brauchen-wir/)

Worauf sollten Personen mit Nierenschäden achten?

Eiweiß bei Nierenschäden? Personen mit Nierenschäden sollten auf eine eiweißreiche Ernährung verzichten!

Die Zusammensetzung von Proteinriegeln

Sportlerinnen und Sportler brauchen eine ausgewogene Nährstoffzufuhr. Der ideale Eiweißriegel enthält im Allgemeinen einen hohen Anteil an Eiweiß (mit einem guten Gehalt an essenziellen Aminosäuren) und gutes Fett (häufig aus Ölsaaten wie Haselnüssen, Walnüssen, Mandeln usw.). Ein guter Eiweißriegel sollte auch Mikronährstoffe (Vitamine und Mineralstoffe wie Magnesium und Kalium) und je nach Zielsetzung einen moderaten Anteil an Kohlenhydraten enthalten. Letzteres kann z. B. dazu dienen, die Zunahme von Fett zu begrenzen und die Zunahme von Muskelmasse zu fördern. Der beste Proteinriegel ist derjenige, der Ihren Bedürfnissen entspricht.

Worauf sollte man sollte man bei Kauf von Proteinriegeln achten?

Ein Proteinriegel muss ein Maximum an Protein enthalten!

Sonst ist es kein Proteinriegel, sondern ein Energieriegel. Das macht einen enormen Unterschied. Bodybuilder*innen und alle, die intensiven Sport treiben, um Muskeln aufzubauen, sollten Proteinriegel als kleine Zwischenmalzeit bevorzugen, denn sie sind eine hervorragende Alternative zu zuckerhaltigen Snacks. Desweiteren sind Proteinriegel eine fabelhafte Ergänzung zur Sportlerernährung. Wie der Name schon sagt, enthalten sie Proteine ​​aus verschiedenen Quellen wie Molke Protein oder Eiprotein, aber auch pflanzliche Proteine aus Reis, Hanf, Erbsen, etc., diese sind wichtig für die Regeneration von Muskelgewebe und für einen schnellen Aufbau von fettfreier Muskelmasse.

Kohlenhydrate mit niedrigem glykämischen Index. Es wird empfohlen, Kohlenhydrate mit einem niedrigen glykämischen Index zu bevorzugen, denn diese ermöglichen es, den Fettaufbau zu begrenzen. In manchen Rezepten für Proteinriegel finden sie Haferflocken, denn Hafer hat einen hohen Anteil an Aminosäuren und fördert die Proteinsynthese. Seine Fähigkeit, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, hilft, die Bildung von Fettmasse zu verhindern.

Hochwertige Lipide und Ballaststoffe. Die meisten hochwertigen Proteinriegel enthalten Ölsaaten. Diese sind sehr gute Fettquellen, die oft als „gutes Fett“ bezeichnet werden. Nüsse, Mandeln und Cashewkerne gehören manchmal dazu. Diese Ölsaaten sind in den qualitativ hochwertigeren Riegeln enthalten, da der Rohstoff teurer ist. Ölsaaten liefern eine ausreichende Versorgung mit guten Lipiden. Rosinen, Datteln und andere getrocknete oder frische Früchte können einen Proteinriegel zwar ergänzen, werden jedoch unweigerlich den glykämischen Index und die Kalorienzahl steigern.

Lesen Sie das Etikett, bevor Sie kaufen und achten Sie darauf, welche Zutaten darin enthalten sind. Sie müssen wissen, wie viele Vitamine, Spurenelemente und Mineralien in ihnen enthalten sind. Sportproteinriegel sollten zudem eine Vielzahl von Mikronährstoffen wie Natrium, Kalzium, Magnesium, Kalium und B-Vitamine enthalten. Entscheiden Sie sich vor allem für Proteinriegel, die ausreichend Kalorien liefern. Der beste Eiweißriegel sollte mindestens 200 Kalorien und einen hohen Eiweißanteil (im Durchschnitt 12 % bis 25 %) enthalten. Einige Bars enthalten sehr wenig Protein, oder Protein von geringer Qualität, Zuviel Kohlenhydrate, verwenden Zucker oder Zuckeralkohole, oder enthalten zu viele Kalorien. Manche Bars enthalten Transfettsäuren – diese sollten vermieden werden. Eine guter Protein Bar ist ein gesunder, nützlicher Snack, ein schlechter Protein Riegel ist nicht besser als ein Schokoriegel.

Bei Proteinriegeln auf Nährwertangaben achten!

Proteine sind für den Aufbau und die Erhaltung der Muskelmasse notwendig. Sie fördern die Regeneration des Gewebes, die Verringerung der Ermüdung und die Erholung. Sie sollten mindestens 20 g pro Sportproteinriegel betragen.

Kohlenhydrate oder Zucker sind die Energiequelle, die es Ihnen ermöglicht, körperliche Aktivitäten durchzuführen. Sie haben auch eine Stoffwechselfunktion und tragen zur Regulierung der Körpertemperatur bei. Ihre Aufgabe ist es auch, das reibungslose Funktionieren des Nerven- und Gehirnsystems aufrechtzuerhalten. Ihr Gehalt sollte unter 10 g pro Proteinriegel gehalten werden.

Gute Fette, so genannte Lipide, liefern ebenfalls Energie. Sie sind wichtig, um die Produktion von Wachstumshormonen zu unterstützen und eine gute kardiovaskuläre Gesundheit zu fördern. Ihr Gehalt sollte 15 g pro Proteinriegel nicht überschreiten. Eine Ausnahme bilden die so genannten „Keto“-Riegel, die sich auf die ketogene Diät beziehen.

Proteinriegel Geschmack

Wie wählt man einen Proteinriegel aus? Keine Sorge, es ist für jeden etwas dabei und das ist gut so! Von veganen Proteinriegeln bis hin zu gluten- und laktosefreien Riegeln – es ist nicht schwer etwas nach Ihrem Geschmack zu finden. Und es gibt keinen Grund, warum man nicht verschiedene Arten testen sollte, wenn man das möchte. Es gibt nur eine Bedingung: „Wählen Sie nur hochwertige Proteinriegel!“

Auswahl eines Proteinriegels, der Ihrem Geschmack entspricht

Wie man so schön sagt: „Es eine Frage des Geschmacks und der Farbe“. Nicht jeder hat den gleichen Geschmack! Nach dem Prinzip „Ohne Fleiß kein Preis“ ist es zwar manchmal notwendig, Abstriche zu machen, um eine schlanke Figur mit gut definierten Muskeln zu erhalten, aber es ist nicht notwendig, fade oder sogar abstoßend schmeckende Dinge zu essen. Im Gegenteil, das Vergnügen ist ein Schlüsselelement für den Erfolg.

Empfehlenswert! NuviaGo Proteinriegel

Empfehlenswert! NuviaGo Proteinriegel
81%
Qualität
84
Preis
64
Wirkung
80
Konzept
94

Vorteile

  • Ohne Zusatz von Zucker
  • Viel hochwertiges Eiweiß
  • Schmeckt köstlich
  • Von Experten empfohlen
  • Unterstützt Aufbau und Erhalt der Muskelmasse
  • Auch als Snack während der Gewichtsabnahme geeignet
  • 10 % Rabatt im Optimal Paket ( 2,90Euro/ Riegel)
  • Enthält auch Ballaststoffe

Nachteile

  • Nur Online bestellbar
  • Nur per Debit-/Kreditkarte, Überweisung, Nachnahme bestellbar
  • Preis als Basispaket 3,25 Euro/Riegel relativ teuer

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.