Lieber Spaß und Fitness: ich habe Ihren Beitrag gelesen (über die Frage, ob das Gehen Frauen im mittleren Alter wirklich fit machen kann). Welche Schrittzähler-Marke oder welches Modell würden Sie empfehlen? Ich habe in der Vergangenheit Walmart-Schrittzähler von der Stange ausprobiert und war frustriert über die mangelnde Genauigkeit oder die Geräuschentwicklung. Vielen Dank, dass Sie bereit waren, meine Frage anzunehmen! Ihr Beitrag wird sehr geschätzt!!

Bev Carrasco @Choosing4balance

Kymberly: Lieber Bev, der Schrittzähler, den ich benutze, ist der Accusplit Eagle, ein supereinfacher Clip-on, der Schritte zählt. Er macht keine Geräusche und scheint genau … oder zumindest beständig zu sein. Dachtest du, ich beschreibe meine Schwester nur zufällig? Ahh ahah Keine Chance! Nichts Ausgefallenes und ziemlich preiswert. Oh, warten Sie. Vielleicht beschreibe ich sie gerade. Mwah ha ha ha! Zurück zu Fußgängerangelegenheiten: Dieser Link führt Sie zu den Schrittzählern, die von Pedometers USA, die den Accusplit auflisten, am besten bewertet wurden. Punktzahl!

Alexandra: Sie sind (kapiert?) in meine Gedankenfalle Bev gelaufen, weil ich erst vor ein paar Wochen meine Meinung über die Polare Schleife geschrieben habe. Ich liebe seine Funktionen – zählt Schritte, Kalorien, Herzfrequenz (mit dem optionalen Monitor, der an Ihrer Brust befestigt wird), was Sie tun müssen, um Ihr Ziel zu erreichen, und die Möglichkeit, sich mit bestimmten Telefonen zu synchronisieren.

Wirklich, das einzige, was fehlt, ist ein Gartenzwerg. Ein Vorbehalt – er hasst meine Finger. Ich muss ihn oft antippen, damit er meine Statistiken anzeigt. Ich weiß nicht, ob es MEINE Schleife oder alle Schleifen ist, aber es scheint die sanfte Liebkosung zu mögen, die mein Sohn ihm gibt!

Kymberly: Ihr habt es hier gehört, Leute! Alexandra gibt zu, dass sie verrückt ist. Zurück zu unserem regulären Programm ….. Die Verbraucherberichte haben eine Überprüfung vorgenommen, aber für den Zugang zu ihren Ergebnissen ist ein kostenpflichtiges Abonnement erforderlich. Also trat ich zurück und ging stattdessen zu ihrem kostenlosen Artikel über die Wahl eines Schrittzählers. Color me Fun, Fit und Sparsam! Dieser Artikel aus der Mayo-Klinik bietet Kriterien für die Auswahl eines Schrittzählers.

Ein Freund und ich haben auch den PE -330 Tri-Axis ausprobiert, als wir vor einer Weile im Rancho la Puerta Fitness Resort waren. (Das Resort stellt den Tri-Axis für Gäste zur Verfügung). Sie und ich haben diese Schrittzähler eine Woche lang jeden Tag getragen. Wir verglichen die Schritte, um zu sehen, ob sie genau waren. Ihre Beine sind länger als meine (Seufzer… langbeiniger Neidsmoment), so dass unsere Zahlen nicht genau übereinstimmten, was wahrscheinlich richtig war. Unsere Testzählungen ergaben, dass dieser Schrittzähler auch ziemlich genau war. Er ist sehr einfach, leicht und einfach zu bedienen. Wie mein Accu-Split zählte auch der Tri-Axis nur Schritte.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich die Verwendung eines möglichst einfachen Schrittzählers vorziehe und vorschlage, wenn die Priorität darin besteht, Ihre Schritte pro Tag zu kennen. Wenn Sie Kalorien, Distanz, Schrittlänge und mehr hinzufügen, werden die Geräte nicht nur teurer, sondern auch ungenauer. Ich habe zwar eine App auf meinem Telefon, die Entfernung und Meilen (aber keine Schritte) berechnet, aber ich habe mein Telefon nicht immer bei mir, so dass ich die Gesamtschritte nicht aufgezeichnet bekäme. Auch möchte ich mein Telefon nicht immer am Körper tragen.

Ist jeder Schrittzähler absolut genau?

Weiss wirklich jemand, wie spät es ist? Interessiert das jemanden wirklich? Wird auch Zeit. – Geht Ihnen jetzt ein bestimmtes Lied aus Chicago durch den Kopf? Sie sind herzlich willkommen!

Letztendlich denke ich, wenn ich jeden Tag nahe genug an 10.000 Schritte komme, dann erreiche ich meine allgemeinen Bewegungsziele. Ich hoffe, das funktioniert auch bei Ihnen!

Gehen Sie mit Ihren Fingern hinüber zu:

1) Folgen Sie uns auf Google +Alexandra und +Kymberly, auf Twitter: AlexandraFunFit und KymberlyFunFit und Instagram: KymberlyFunFit und AlexandraFunFit und Instagram: KymberlyFunFit und AlexandraFunFit.

2) Nehmen Sie den Telefonhörer ab oder schicken Sie uns eine E-Mail, um uns für Ihre nächste Sitzung oder Konferenz als Redner zu buchen. Rufen Sie uns an unter (805) 403-4338 oder senden Sie eine E-Mail an info@funandfit.org.

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert