Statistiken beim zügigen Gehen wegen Kalorienverbrennung einschmuggeln

Lieber Spaß und Fit: Ich habe gerade Ihre Radiosendung gehört, in der die Kalorienverbrennung beim Gehen mit etwa 300 pro 30 Minuten bei einem Gewicht von 150 lb erwähnt wird. Ich bin neugierig auf die Quelle dafür. Ich tendierte dazu, meinen Kunden gegenüber die Altlastenforschung von 100 Kcal pro Meile bei einer Gehgeschwindigkeit von mindestens 4 Meilen pro Stunde zu zitieren. Diese Berechnung würde uns offensichtlich 200 Kcal liefern. Mir ist klar, dass wir es hier eher mit Statistiken als mit VO2-Messungen zu tun haben, aber ein Unterschied von 50 % ist tiefgreifend. Ich lese sicherlich nicht so viel zu diesem Thema wie Sie, daher mein Interesse an diesem Update. Kim Santa Barbara, CA

Alexandra: Wir sind (um es mit dem glücklichen Adjektiv der Wahl zu sagen), dass Sie unsere Radiosendung gehört haben, und noch gespannter, dass Sie darauf geachtet haben! Verdammt, Mädchen, du hast sogar Notizen gemacht! Für diejenigen unter Ihnen, die noch nicht ans Licht gekommen sind (Was ist los mit Ihnen? Unsere Radiosendung war FINE), ist der Kommentar, auf den sich Kim aus unserer früheren Radiosendung (Fun and Fit auf Women’s Radio) bezieht: „Eine 150 Pfund schwere Frau verbrennt mehr als 300 Kalorien in 30 Minuten reger Herztätigkeit“.

Wir folgten dann mit diesen verlockenden Leckerbissen des Übungsgeschmacks, die vorwiegend von der American Heart Association stammten:

– 30 Minuten pro Tag Aktivität von moderater Intensität verbessert die allgemeine Gesundheit und hilft, die Herzgesundheit zu erhalten:
– 40-60 Minuten pro Tag in moderatem Tempo hilft, Gewichtszunahme zu verhindern:

– 40-60 Minuten pro Tag in intensivem Tempo können zu Gewichtsverlust führen.

Kymberly: Kim. liebe den Namen. Er ist so viel kürzer als meiner und weist auf Größe hin! Unsere Quelle für den Fun Fit Fact ist Dr. Cedric Bryant, der in der Ausgabe Better Homes and Gardens vom Juli 2010 zitiert wurde (Papierversion. Wenn Sie die Online-Version wünschen, müssen Sie die BHG bezahlen. Bekommt nicht jeder seine soliden Statistiken von BHG?) Cedric ist der Chief Science Officer für den American Council on Exercise, daher erlauben wir ihm, auf unserer Website zu zitieren. Wir sind so großzügig! Die Herausforderung (und der Spaß) bei Statistiken besteht darin, dass 1) sie weit ausgelegt werden können und 2) der Teufel (manchmal mit Alexandra verwechselt) im Detail steckt. Eines dieser Details könnte sein, dass Dr. Bryant und die von ihm zitierte Forschung sich auf eine fitten, nicht durchschnittliche Frau bezogen haben könnte… die etwas Muskelmasse trägt… einen Hügel hinauf… in beide Richtungen.

A: In der Tabelle, auf die Sie sich möglicherweise beziehen, wenn Sie „Altlastenforschung“ erwähnen, heißt es, dass „eine Person“ mehr als 200 kcal pro 30 Minuten verbrennt. Dies könnte sowohl Männer als auch Frauen mit unbestimmtem Fitnessniveau einschließen. Aber… und das ist hier das Schlüsselwort (nirgendwo sonst), wir haben nicht wirklich gesagt, dass eine 150 Pfund schwere Frau 300 Kalorien in 30 Minuten Gehzeit verbrennt – wir sagten eine rege Herzaktivität. Aha! Wir haben Sie völlig versehentlich ausgetrickst (obwohl ich regelmäßig versuche, Kymberly in der Werbung auszutricksen). Sehen Sie in diesem raffinierten Diagramm der American Heart Association, wo steht, dass ein Laufen mit 5,5 Meilen pro Stunde 660 Kalorien für einen 150-Pfünder verbrennen kann? Der „zügige“ Aspekt würde zwischen den 200 Kalorien, die bei einem Spaziergang verbrannt werden, und den 660 Kalorien, die beim Laufen verbrannt werden, liegen. Sie wissen schon, so eine Art Laufen: „Machen Sie den Hustle-Deal.

K: Ähm, ja, ich hätte vielleicht „Laufen“ gesagt, da ich 49% meiner Fun-Fit-Fakten und 12% aller anderen Statistiken in etwa 0% der Zeit ausmache. Und ein 4,5-Meilen-Tempo ist zugegebenermaßen ein flotter Clip. Wenn ich mir eine Aktivität aus der Tabelle aussuche, dann bevorzuge ich die Zahlen für den Sprung Seilspringen – etwa 375 in 30 Minuten für einen 150-Pfünder. Meine Waden verwandeln sich beim Seilspringen wohlgemerkt in sinkende Stiere, aber die verbrannten Kalksteine sehen verlockend aus! Der Hauptpunkt ist, dass die Spanne für verbrannte Kals von jeder Person mit jeder Aktivität und jedem Fitnessniveau sehr groß sein kann und von so vielen Variablen abhängt, die für das Lesen und die Funkzugänglichkeit herausdestilliert wurden. Eigentlich besteht der Hauptpunkt darin, auch Ihre Freunde an der Aktion teilhaben zu lassen! Aber nur, wenn sie 150 Pfund wiegen und gehen, während sie unseren Blog abonnieren.

A: Ob Sie nun sagen „Gehen Sie wie ein Ägypter“ oder „Gehen Sie wie die Genesis“, der Hauptpunkt ist, sich zu bewegen! Und uns weiterhin Fragen und Kommentare zu schicken. Das hält uns auf Trab. Arrggghghh, das klingt jede Minute mehr nach Seilspringen.

Liebe Leserinnen und Leser: Was bevorzugen Sie: Schlendern, Schlendern, Schlendern, zügiges Tempo oder Ballspielen? Und verfolgen Sie gerne Ihren Kalorienverbrauch bei diesen

Spaziergängen?

Bildnachweis: Creative Commons

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert