Seidenzimt- und Mandelmilch-Smoothie

Fast jeden Morgen bei der Arbeit mache ich einen Proteinshake, während ich zum Unterrichten aus der Tür fliege. In neunundneunzig von 100 Fällen verwende ich in diesem Shake ungesüßte Vanille-Mandelmilch.

Als Almond Breeze Almondmilk mich kontaktierte, um ein Rezept zu kreieren, war die einzige Frage, die mir durch den Kopf ging: „Wie kann ich es jemals auf nur ein Rezept reduzieren? Aber ich habe durchgehalten und es irgendwie geschafft (Erste-Welt-Problem, eh).

Ich bin Vegetarier mit einer freundlichen Einstellung zu veganen Zutaten, daher ist dieses Rezept für fast jeden geeignet. Nun, mit Ausnahme meines jüngeren Sohnes, der zum Glück über seine Sojaallergie hinausgewachsen ist und Tofu immer noch hasst. Aber es ist der seltene Teenager, der Tofu trotzdem mag, glaube ich. Probieren Sie es aus und sehen Sie, ob Ihnen dieser Smoothie genauso gut schmeckt wie mir. Gewöhnlich trinke ich meinen Smoothie während der Fahrt, mit einem Stück Mehrkorn-Toast, der auf meinem Glas unsicher ausbalanciert ist. Mein älterer Sohn macht sich wegen dieser „Muttergewohnheit“ über mich lustig.

Seidenzimt- und Vanille-Mandelmilch-Smoothie

1 Handvoll Eiswürfel 4 Unzen Seidentofu 2 Teelöffel Agavendicksaft 1 Banane 2 Esslöffel Flachsmehl 1 Teelöffel Zimt 4 Unzen Mandel Breeze Ungesüßte Vanille-Mandelmilch

Macht 2 Shakes, obwohl ich dazu neige, einfach etwas davon zu trinken und dann mein Glas aufzufüllen, bevor ich ins Auto steige, um zur Arbeit zu fahren. Das ist meine höfliche Art zu sagen, dass ich selten teile.

Dieser Beitrag wird von Almond Breeze Almondmilk gesponsert, was meiner Meinung nach perfekt zu mir passt.

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.