Pssst! Wollen Sie Fitnesstrends und Zitate von Top-Insidern kennen lernen?

Wollen Sie immer einen Schritt voraus sein? Ich meine, abgesehen von denen an unserem Baby-Boomer, den Midlife-Körpern? Dann halten Sie sich fest, während wir durch einige der wichtigsten Take Aways und Zitate von der jüngsten IDEA World Fitness Convention zoomen. Alexandra und ich sind gerade von der wichtigsten Branchenveranstaltung zurückgekehrt, die Fitnessexperten aus der ganzen Welt anzieht. Durch die Teilnahme an vielen Sitzungen, die sich auf die über fünfzig Teilnehmer konzentrierten (Wheee! das sind die meisten von uns), konnte ich einige relevante Fun-Fit-Fakten, Bewegungstrends und einfach nur gute Zitate sammeln.

Nun möchte ich Ihnen einige dieser Erkenntnisse der Fitnessprofis vermitteln, damit Sie sich an dem Workout-Spaß erfreuen können, der vor Ihnen liegt. Oder genauer gesagt, holen Sie sich Ihre Fitnesstrendzitate jetzt, solange sie noch aktuell sind!

– Vom IDEA-CEO und Mitbegründer, Peter Davis: „Die Zukunft unserer Branche liegt im Überleben des Weisesten, nicht des Stärksten“. Mir gefällt bereits der Ton, den er bei der Begrüßungszeremonie anschlägt! Weise Massen! Oder ist das „Aufstehen“? Zum Teufel, machen wir beides. –
Jenna Wolfe, die mit dem Jack la Lanne Inspiration Award ausgezeichnet wurde, paraphrasierte den Jackmaster, der früher die Massen in Bewegung setzte, indem sie uns sagte, dass „der einzige Weg, seinen Körper zu verletzen, ist, ihn nicht zu benutzen“. Sind Sie damit einverstanden? Wir sind einverstanden. Also gehen Sie da raus und seien Sie ein großer Nutzer!

– Der nächste Hauptredner, Brendon Burchard, nahm uns auf den Arm und erklärte: „Wir haben keine Energie: Wir erzeugen sie. Nun, heben Sie mich hoch und ohrfeigen Sie mich, denn ich musste darüber nachdenken, da ich immer dachte, ich HÄTTE das große E! Aber Brendons Standpunkt ist wohl verstanden. Wer ist dabei, wenn ich mich in einen Energiegenerator verwandle? Nennen wir uns „Energieerzeuger“. Gut, was?

– Von dort aus übergab ich es kraftvoll an den „Workshop zur Haltungsverbesserung“, der von Sarah Zahab geleitet wurde, die viele Buchstaben nach ihrem Namen UND jede Menge gute Haltungsbewertungen hatte. Sie erinnerte uns zu Recht daran, dass „selbst Krafttraining 2-3 Mal pro Woche, für 30-60 Minuten pro Sitzung, nicht mit 14 Stunden pro Tag mit schlechter Haltung konkurrieren kann“. Hoppla, war ich zu krumm, als ich diese Notiz gemacht habe? Wenn Sie sich eine bessere Haltung wünschen, werfen Sie einen Blick auf unsere Haltungsreihe über das Stolzmachen Ihrer Mama durch aufrechtes Stehen! –

Apropos aufstehen, fragte Moderator Tomi Toles die Teilnehmer seiner „Walking Tall“-Sitzung: „Von welchen Muskeln und Strukturen gehen wir?“ Die meisten von uns sind ihm direkt in die Falle getappt – „Warum, wir gehen aus den Beinen, doncha know“. Falsch! Nachdem wir uns ein Video eines Mannes ohne Beine angesehen haben, der auf seinen Sitzbeinhöckern „läuft“ (googlen Sie es), konnten wir sehen, dass der großartige Gang wirklich von den Bauchwandmuskeln und der Wirbelsäule kommt. Wollen Sie ein besserer Geher sein UND gleichzeitig Ihre Bauchmuskeln trainieren? Sehen Sie sich unseren Beitrag über das Erreichen eines guten Ganges an.

– Zum Abschluss des ersten Tages war der Mitbegründer des Functional Aging Institute, Cody Sipe, PhD. (Klicken Sie auf diesen Link, um herauszufinden, warum My Main Man Cody dem ganzen Raum sagte, alle sollten versuchen, eine bestimmte Frage zu Aktivitäten des Funktionalen Alterns zu beantworten, außer Frau Kymberly). Äh, ja, es ist, weil er wusste, dass ich als kürzlich zertifizierter Spezialist für funktionelles Altern
die Antwort bereits wusste.

– Jedenfalls packte uns Cody mit einer kühnen Aussage: „Für Menschen über 50 könnte das POWER-Training die wichtigste Komponente unseres Übungsprogramms sein. Wichtiger als Krafttraining und Cardio ist die Notwendigkeit, Kraft zu trainieren, definiert als die Fähigkeit, eine Last schnell zu bewegen. Wir wollen hier nicht herumalbern, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger der Babyboomer. Es ist an der Zeit, unser Hüpfen, Hüpfen und Springen ein wenig zu beschleunigen. Wussten Sie, dass wir mit zunehmendem Alter (und mangelndem Krafttraining) noch mehr an Kraft verlieren als an Kraft? Und so lernten wir eine ganze Menge cooler Übungen, die genau richtig für unsere schmerzenden Gelenke sind und uns DA POWAH zurückgebracht haben!

Kommen Sie zu meinen Gruppenfitnesskursen und schauen Sie sich unser bevorstehendes Bewegungspaket für „Fitness über 50“ an, wenn Sie ausprobieren wollen, was wir gelernt haben.

Und das war’s mit den Zitaten „Inspirieren, verbinden und transformieren“ vom ersten Tag bei IDEA. Melden Sie sich an, öffnen Sie Ihre E-Mails von uns und lesen Sie weiter, wenn Sie sich fragen, wie es Tag zwei und drei geschafft haben, die Qualität von Tag eins zu übertreffen. Demnächst in einem Blog in Ihrer Nähe. In Ihrer Nähe, hoffen wir.

Von Kymberly Williams-Evans

,

MA-Leser: Welches ist Ihr Lieblingszitat zum Thema Fitness? Eines der oben genannten? Ein Zitat von anderswo? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.