Gesunde Snacks nach dem Training

Bitte teilen Sie uns einige Beispiele für gesunde Snacks mit, die nach dem Training langsam Kohlenhydrate freisetzen (ich bin Diabetiker). Danke, Maxine.

Hallo Maxine: Ich studiere derzeit für meine Zertifizierung zum Ernährungsspezialisten, daher werde ich mein Bestes tun, um Ihnen einige allgemeine Informationen über Vergaser mit langsamer (und schneller) Freisetzung zu geben.

Schnell freigesetzte Kohlenhydrate sind Lebensmittel, die schnell in Zucker zerlegt werden. Langsam freigesetzte Kohlenhydrate sind Lebensmittel, die langsam in Zucker aufgespalten werden.

Die glykämische Reaktion bezieht sich auf den Anstieg des Blutzuckerspiegels (eine einfache Form des Zuckers: wenn Sie das Wort „Monosaccharid“ sehen, ist das die Art von Zucker, die Glukose ist) und Insulin nach dem Essen. Da Sie Diabetiker sind, nehme ich an, dass Ihnen die Insulin-/Blutglukose-Terminologie vertraut ist, aber diese kurze Definition ist meine Art, Sie auf den nicht zuckerhaltigen Weg zum glykämischen Index (GI) zu führen. Der GI ist eine standardisierte Liste von Lebensmittelkategorien. Unter Verwendung von Weißbrot als Referenzlebensmittel (GI von 100) gelten Lebensmittel mit einem GI >85 als hoch, Lebensmittel mit einem GI von 60-85 als moderat und Lebensmittel mit einem GI

Ich kann Ihnen keine konkreten Ratschläge geben, welche Lebensmittel Sie essen sollten, da dies nicht in meinen Aufgabenbereich fällt, aber ich kann Ihnen sicherlich einige der Lebensmittel nennen, die als niedrig (

Für eine wirklich vollständige Liste von über 1.300 Lebensmitteln, die im glykämischen Index aufgeführt sind, können Sie auf die Internationale Tabelle des glykämischen Index und der Werte der glykämischen Belastung: 2002 klicken, die vom American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurde.

Praktischer Hinweis – Sie werden kein Weißbrot wollen, denke ich.

Was Sie aus den Lebensmitteln mit niedrigem GI auswählen, hängt auch davon ab, welche Art von Übung Sie gemacht haben, wie lange diese Übung dauerte und wie intensiv sie war. Und natürlich auch von Ihrem persönlichen Geschmack. Ich weiß, dass es mir viel leichter fallen würde, nach dem Training ein paar Kirschen zu essen, als Tomatensuppe in meiner Sporttasche zu verstauen. Aber ich würde nicht nein zu einer Schüssel Eierfettuccini sagen, wenn jemand anders sie für mich zubereiten würde. Aber wer will schon einfache Fettucini? Ich schätze, ich werde mal den GI von Butter und Knoblauch nachschlagen.

Falls Sie die Liste des glykämischen Index nicht mit sich herumtragen, gebe ich Ihnen eine super vereinfachte Auswahlmöglichkeit – wenn sie weiß ist, wollen Sie sie wahrscheinlich nicht (außer Milch). Wenn sie bunt ist, wollen Sie sie wahrscheinlich doch. Buntes Kindermüsli qualifiziert NICHT für eine langsame Freisetzung, obwohl es wahrscheinlich das hellste Nahrungsmittel ist, das es gibt.

Eine weitere Möglichkeit, schnell zu messen – stärkehaltig = schnelle Freisetzung: nicht stärkehaltig – langsame Freisetzung. Aber ich finde das weiß/bunte Getreide einfacher.

Jetzt bin ich hungrig auf Grünkohl, Karotten, Pflaumen und Mandeln, die alle in meinen Haferflocken aus Stahl gemischt sind. Oder etwas in der Art. Ich frage mich, wo rote Lakritze auf den Index fällt.

Bildnachweis für weiße Lebensmittel: Sharon Drummond über CreativeCommons.org

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert