Flinker Pick Me Up Smoothie


Eine ausgezeichnete Möglichkeit, den Tag mit einem gesunden Frühstücks-Smoothie zu beginnen. Wenn man es richtig macht, ist es ein Mischmasch, das nahrhaft und köstlich ist!

Und wenn es perfekt zubereitet wird, würde mir Mr. Smooth selbst, Barry White, dieses Smoooooooth-Getränk jeden Morgen reichen! Kommen Sie schon, ich kann nicht die EINZIGE Person sein, die „Never Gonna Give You Up“ zu meinem Morgengetränk singt!

Da so viele meiner Fitnessschüler kein richtiges Frühstück essen, gebe ich dieses Rezept weiter, um Sie alle zu ermutigen, Ihren Tag richtig zu beginnen. Es dauert nur ein paar Minuten, um alles in die allgemeine Richtung Ihres Mixers zu werfen, und voila!! – ein Glas voll der empfohlenen Tagesdosis für so viele Nährstoffe ist so gut wie unterschrieben, versiegelt und geliefert (nein, nicht Barry White – Stevie Wonder).

Als Bonus ist dieses Rezept voll mit Nahrungsmitteln, die zur Steigerung Ihrer Gehirnleistung empfohlen werden. Ich verspreche nicht, dass Sie klüger werden, aber es ist schön, den Tag mit dem Potenzial zu beginnen, Ihr Gehirn zu stärken! Wir gehen in unserem Beitrag „Brain Envy“, in dem es um den Zusammenhang zwischen Ihrem Gehirn, Ihrer Ernährung und Ihren Bewegungsgewohnheiten geht, ausführlicher darauf ein.

Rezept Eis 2 oz. Blaubeeren 1 oz. einfacher griechischer Joghurt 4 Tbl gebrühter grüner Tee, abgekühlt 2 Blätter Grünkohl (ohne Rückgrat) oder andere dunkle, blättrige Grüntöne (z.B. Schweizer oder Roter Mangold) 4 oz. reine Seide Mandel ungesüßte Vanille 2 Tbl Apfelmus

Alle Zutaten in einem Mixer oder Entsafter mischen und zu einem glatten Teig verarbeiten.

Das ergibt 1 Portion

Kalorienersparnis durch die Verwendung von reiner Seidenmandel-Vanille-Milch (ungesüßt) anstelle von fettarmer Muh-Milch: 25

Okay, jeder kann Zutaten in einen Mixer werfen, aber Sie werden erstaunt sein, wie viel Spaß das „Zutatenwerfen“ in diesem Video macht.

Werden Sie noch schlauer, indem Sie den Rest dieses Beitrags lesen, denn dies ist der Teil, in dem ich Ihnen sage, warum die Mandelmilch in diesem Smoothie eine so gute Wahl ist. Erstens hat sie weniger als die Hälfte der Kalorien von Magermilch (30 gegenüber etwa 80 für eine einzige Portion). Zweitens ist es keine Kuhmilch. Ich bin ohnehin etwas laktoseintolerant. Drittens schmeckt Mandelmilch sehr cremig und köstlich (ich liebe dieses Wort einfach). Viertens bin ich Vegetarier, und sie stammt von der berüchtigten Mandel-Gemüsepflanze! hahaha. Okay, ein Mandelbaum. Aber das ist immer noch etwas, das aus dem Boden wächst, nicht etwas, das auf ihm läuft! Und schließlich ist er GVO-frei. Ich würde meine Jungs nie mit modifizierten Lebensmitteln füttern, also warum sollte ich sie an mich selbst verfüttern?

Ich mag Produkte, in denen das Wort „rein“ vorkommt!

Verfeinern Sie Ihr Fitness-Wissen, indem Sie unseren YouTube-Kanal und unseren Blog abonnieren. Bitte folgen Sie uns auch auf Twitter: AlexandraFunFit und KymberlyFunFit und Instagram: KymberlyFunFit und AlexandraFunFit und Instagram: KymberlyFunFit und AlexandraFunFit. Oder klicken Sie jetzt auf die obigen Symbole.

Bildnachweis: Blaubeeren: brx0, Mandeln: artizone, Grüner Tee: balaam, Grünkohl: urbangarden

Offenlegung: Ich wurde von FitFluential LLC für diese Kampagne entschädigt. Alle Meinungen, Rezepte und Geschmacksknospen sind meine eigenen.

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert