Patriot Push-Up-Herausforderungs-Runde

von

Januar 2012 ist nun vorbei, was bedeutet, dass die Patriot Push-Ups Challenge nun vorbei ist… sozusagen. Bevor wir das „sozusagen“ erklären, lassen Sie uns rekapitulieren, was die Herausforderung ist.

Joe Evans, Matthew Poster und Alexandra begannen auf Twitter über die Ehrung unserer amerikanischen Soldaten und Soldatinnen zu sprechen, die bei der Operation Iraqi Freedom und der Operation Enduring Freedom gefallen sind. Wir beschlossen, eine Patriot Push-Up-Herausforderung zu machen. Das bedeutete 6.347 Liegestütze in den 31 Tagen des Januar. Wir rechnen für Sie nach – es sind im Wesentlichen 212 Liegestütze pro Tag.

Nach der Hälfte der Patriot Push-Ups haben wir einige der Teilnehmer hervorgehoben. Jetzt zeigen wir Ihnen ein Video von einigen unserer sehr engagierten Teilnehmer. Sie werden es ganz durchlesen wollen!

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=WoWVuDpVkR4[/youtube]

Das ist Joe Evans. Wir glauben, dass er sie alle auf Zack gebracht hat. So um etwa 4 Uhr morgens. Er ist ein Mann des Militärs. Er ist sehr diszipliniert. Chatten Sie mit ihm auf Twitter.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=c04nHXwXQJUeature=youtu.be[/youtube]

Das ist Matthew Poster. Er ermutigt Familien schon seit langem, aktiv zu werden. Chatten Sie mit ihm auf Twitter über seine GetFitSu-Trainingskarten.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=JIjEeJcye0s[/youtube]

Und das ist Chuck Runyon. Er ist der Besitzer von Anytime Fitness. Sie haben einem unserer Herausforderer eine einjährige Mitgliedschaft gespendet. Wenn Chuck keine Liegestütze macht, reist er durchs Land und spricht über sein Buch Working Out Sucks. Aber wissen Sie, das ist alles relativ. Wir denken, dass die 6.347 Männer und Frauen, die in unserem Namen gestorben sind, viel lieber trainieren und am Leben bleiben würden. Sie wurden im Kampf getötet. Ehre sie – töte dich nicht aus Untätigkeit!

Nun werden wir erklären, was die eingangs angedeutete „Art“ bedeutet: Obwohl wir mit den Liegestützen im Januar fertig sind, werden wir für Februar zu #PatriotAbs übergehen. Da er nur 29 Tage im Monat hat, bedeutet das 219 pro Tag. Bitte schließen Sie sich uns an, indem Sie unten einen Kommentar abgeben. Wenn Sie auf Twitter sind, verwenden Sie den hier aufgeführten Patriot Abs-Hashtag.

Und schließlich… bitte helfen Sie uns, Angela (@KidsHusbandandI) zu gratulieren. Sie ist die Gewinnerin der einjährigen Mitgliedschaft bei Anytime Fitness. Sie hat ihre Liegestützen sehr fleißig gemacht, da sie sehr motiviert war (selbst mit einer schlechten Schulter). Wie sie sagte: „Meine Motivation für die Liegestütze ist es, meine Wertschätzung für die US-Truppen zu zeigen, die das ultimative Opfer gebracht haben. Mein Vater ist Vietnam-Veteran, und ich werde für unsere Soldaten immer einen besonderen Platz in meinem Herzen einnehmen. Sobald ich die Idee mit den Liegestützen gelesen hatte, wusste ich, dass ich sie machen würde.

Bildnachweis: Robert Couse-Baker über Creative Commons

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert