Einbeiniges Training


Auch wenn Sie kein Ganzkörpertraining machen können, können Sie trotzdem ein Teilkörpertraining machen

. Wie einige von Ihnen vielleicht wissen, hatte ich letzte Woche eine Operation an meinem Fuß. Bei meinem postoperativen Besuch verwendete der Arzt das Wort „schrecklich“, um mein Großzehengelenk zu beschreiben (Knochensporne, kein Knorpel, Knochen auf Knochen), als er während der Operation dorthin kam. Wenn der Arzt diese Art von Adjektiv verwendet, stellt man schnell fest, dass man nicht schon früh zu seiner normalen Routine (Fitness in der Gruppe unterrichten, in normalen Schuhen gehen) zurückkehren wird. Er sagte, dass es sechs volle Wochen dauert, bis die Knochen vollständig miteinander verschmelzen, und dass die Schrauben reißen könnten, wenn ich überhaupt Gewicht auf meinen großen Zeh lege. Igitt!

Ich bin weder glücklich noch deprimiert darüber, dass ich mindestens sechs Wochen lang außer Gefecht war. Es ist eher wie Akzeptanz, und jetzt lassen Sie uns zu dem kommen, was ich tun kann. Meine einzige Bitte an den Doktor war, es zu schaffen, damit ich wieder unterrichten kann. Ich möchte nicht eingeschränkt werden, wenn ich erst die Hälfte meines Lebens hinter mir habe. Deshalb vertraue ich darauf, dass ich bis zum Beginn des Herbstquartals an der Universität unterrichten werde. Bis dahin konzentriere ich mich darauf, so viel zu tun, wie ich sicher tun kann, insbesondere auf das Training.

Mit diesem Gedanken im Hinterkopf ging ich ins Hinterzimmer und holte meine (sehr staubigen) Teller und meine Bar heraus. Ich holte auch meine coole Matte, die Goodness Knows Snacks mir auf der Konferenz der Fitness Health Bloggers geschenkt hatte! Dies ist eine unvollständige Liste einiger Übungen, die ich gemacht habe. Wenn Sie sie mögen, hoffe ich, dass Sie sie ausprobieren werden.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=yxoPLH8-I_U[/youtube]

Brustpressen Einbein-Reihen Sitzende Bizeps-Locken Rücken Rückenschädelbrecher Tischplatte Fersenklopfen Einbein-Brücken Einbein-Push-Ups Einbein-Bretter Rücken-Beinhochlagerung

Haben Sie diese sehr kurze Liste gelesen und gedacht: „Wow, das ist es?! Es gibt hunderte von Übungen, die Sie machen könnten“? Ich hoffe es, denn das ist genau das, was ich herausgefunden habe. Ich bin durch meinen Fuß begrenzt, nicht durch meine Vorstellungskraft, meine Entschlossenheit oder eines der anderen 229 Gelenke (die Anzahl variiert, je nachdem, welche Gelenke Sie zählen) in meinem Körper. Und ein Gruß an meine neue Twitter-Freundin @ittuderevolution, die mir einige ihrer liebsten Übungsvorschläge mitgeteilt hat.

Wenn man etwas nicht haben kann, dann ist es, wenn man es wirklich haben will (erinnern Sie sich an Ihre Schwärmereien in der Highschool?), deshalb hoffe ich, dass jeder, der dies liest und nicht trainieren will, sich ein paar Sekunden Zeit nimmt und denkt: „Hmm, das sollte ich heute tun, weil ich es kann. Morgen trage ich vielleicht einen dieser hässlichen schwarzen Stiefel.“

Es geht nicht um „Alles oder Nichts“. Es heißt „Alles oder etwas oder nichts“. Ich bin eingeschränkt, aber nicht entmündigt. Und ich habe immer noch meinen Sinn für Humor! Auf mein Wohl! Ich glaube, ich sehe mal nach, ob ich etwas Fußnagellack bekomme!

Sind Sie jemals durch Ihren Körper eingeschränkt gewesen? Wie haben Sie darauf reagiert?

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.