Ist es an der Zeit, Ihre Midlife Middle zu trainieren?

Fragen Sie sich, wie man Gewicht in den Wechseljahren verlieren kann, wenn man weniger isst und mehr Sport treibt, hat das keinen Unterschied gemacht? Dann sind Sie in guter Gesellschaft. Oder zumindest sind Alexandra und ich in guter Gesellschaft, da wir diese Anfrage regelmäßig von den Mitgliedern unseres Gruppenfitnesskurses, von Blog-Lesern und Midlife-Freunden erhalten. (Oder wäre das schlechte Gesellschaft, da wir mit dem [NOT Six] Pack laufen? Ich lache mich hier oben kaputt). Verdammt, ich bin genauso frustriert und kenne alle Tricks der Branche. Zumindest dachte ich das. Aber es stellte sich heraus, dass sogar ich, mit über 30 Jahren als zertifizierter Fitnessprofi, mehr über den Umgang mit der Menopause und dem gefürchteten Bauchfett zu lernen hatte, das die Lebensmitte in die Mitte des Lebens rückt.

Ja, so gut waren die Experten für den TransformAging-Gipfel, den wir kürzlich ausgerichtet haben. (Klicken Sie auf diesen Link, um zu sehen, was der Gipfel bot). Als die Fitnessexperten Tamara Grand und Debra Atkinson ihre Webinare vorstellten, tauschten sie Fun Fit Facts über Hormone, Krafttraining und Gewichtszunahme aus. Ihre Strategien werden denen von uns helfen, die ihre Taille zurückbekommen wollen. Aber zuerst müssen wir wissen, womit wir es zu tun haben.

Testen Sie Ihr Wissen über die Rolle, die Hormone im Alter spielen, wenn Sie an unserem schnellen Quiz teilnehmen. Die Fragen stammen aus den Sitzungen von Debra und Tamara. Sobald Sie ihre Vorschläge in die Tat umsetzen, werden Sie dazu in der Lage sein:

– Fett abbauen: – Ihren Körper mit weniger Herzrhythmus, weniger Intensität und weniger Auswirkungen umgestalten: – sich von Menopot verabschieden.

Das ist ihr Versprechen, und ich glaube ihnen. Vielleicht wichtiger als die Frage, ob ich glaube (fügen Sie hier einige Hallelujahs Sistuhs und Sistuhs ein), ist, dass sie ihre Kommentare auf Wissenschaft und Beweise stützen. Es ist also wirklich eine Frage der AKTION.

– Schauen Sie erst einmal, wie viele der folgenden Fragen Sie richtig beantworten: – Als nächstes ACT – tun Sie tatsächlich das, was sie vorschlagen (äh, ja, Aktion ist der knifflige Teil, was?): – Drittens, sehen Sie sich an, wie Sie hier auf ihre gesamten Präsentationen zugreifen können: TransformAging-Gipfel

aus „Widerstandstraining“: Your Easy After 50 Weight Management Program“, präsentiert von Debra Atkinson von voiceforfitness.com (Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall, Debras und Tamaras jeweilige Websites zu besuchen, sobald Sie alle Antworten auf unser Quiz richtig beantwortet haben).

1. In welchem Alter erreicht die Muskelmasse ihren Höhepunkt, wenn man nicht zweimal pro Woche Krafttraining macht?

A. 25 B. 35 C. 45

2. Während Cardio mehr Kalorien während der Aktivität verbrennt, bringt Krafttraining Ihren Körper in Schwung, um im Laufe des Tages mehr Kalorien zu verbrennen.

T oder F?

3. Welcher Faktor beeinflusst das Gewicht von Frauen über 50 am meisten:

A. Kalorien in (Nahrung) B. Kalorien aus (Bewegung und Bewegung) C. Hormone

4. Wo haben Sie ein grösseres Risiko für Verletzungen:

A. Innerhalb der Turnhalle beim Heben von Gewichten B. Ausserhalb der Turnhalle beim Nichtheben

5. Das Heben von Gewichten kann zur Linderung von Wechseljahrsbeschwerden beitragen.

T oder F?

Wie geht es Ihnen bisher? Erhalten Sie einen Hinweis darauf, was Ihnen helfen wird, Ihre jüngere Figur wiederzuerlangen?

Aus „Midlife Weight Gain, Hormone und Menopot: Strategies for Staying Slim Without Losing Your Sanity“, präsentiert von Tamara Grand, PhD von fitknitchick.com (Ja, wir bitten Sie nach wie vor dringend, auf die Websites von Tamara und Debra zu springen, um weitere großartige Möglichkeiten zu finden, Ihre Fitnessziele zu erreichen).

6. Welche der folgenden Ursachen für die Gewichtszunahme bei Frauen über 50?

A. Mehr Stress in der Mitte des Lebens B. Weniger Bewegung mit jedem Jahr, das vergeht C. Geringerer Kalorienbedarf mit zunehmendem Alter D. Alle der oben genannten Ursachen E. Keine der oben genannten Ursachen. Hören Sie auf, nach Ausreden zu suchen.

7. Östrogen hilft, die Wirkung von Cortisol zu blockieren, dem unter Stress freigesetzten Hormon, das den Körper dazu veranlasst, Fett einzubehalten. Um wie viel Prozent reduzieren wir Östrogen zwischen 35-50 Jahren?

A. 25 % B. 35 % C. 50 %

8. Progesteron hilft bei der energetischen Verwertung von Fett und normalisiert den Blutzuckerspiegel. Progesteron sinkt jedoch auch im Alter von 35-50 Jahren. Um wie viel?

A. 25 % B. 50 % C. 75 %

9. Bei wem ist es wahrscheinlicher, dass er empfindlicher auf einfache Kohlenhydrate reagiert:

A. Männer mittleren Alters B. Frauen mittleren Alters C. Beide Geschlechter nach dem 65. Lebens

jahr

10. Ein Spaziergang kann bei allen helfen, außer bei welchem der folgenden Fälle:

A. Wechseljahrsbeschwerden reduzieren B. den Stoffwechsel langfristig ankurbeln C. Stressbelastung reduzieren D. Kalorien verbrennen

Kein Wunder, dass wir in den Fünfzigern an Gewicht zunehmen! Erzählen Sie uns in den untenstehenden Kommentaren, wie Sie es gemacht haben. Prahlen Sie mit Sicherheit. Oder teilen Sie uns mit, was Sie am meisten überrascht hat. Sind Sie bereit, mit dem Krafttraining zu beginnen, weniger einfache Kohlenhydrate zu essen und einen Spaziergang zu machen? Übrigens, EmPHASen im Krafttrainingsteil.

Möchten Sie mehr Anleitung, Richtung und Motivation? Debras Sitzung bietet zwei zehnminütige Widerstandsroutinen, die einfach und effektiv sind. Tamara hat einfache „To Do“-Listen, die auf Frauen im mittleren Alter zugeschnitten sind. Klicken Sie hier, um zu sehen, wie Sie ihre gesamten Präsentationen und die vier anderen Webinare des TransformAging-Gipfels für weniger als die Kosten für eine neue, größere Hose … mit elastischem Bund erhalten können. Nicht, dass ich das getan hätte oder so…

PS

.

Wollten Sie die Antworten?

1. A 2. T 3. C 4. B 5. T 6. D (Sind Sie nicht froh, dass es nicht E war?) 7. B 8. C 9. B 10. B

PPS. Rancho la Puerta hat freundlicherweise unseren TransformAging-Gipfel gesponsert. Wenn Sie das Glück haben, eine Reise dorthin zu buchen, finden Sie den perfekten Ort, um stärker, schlanker und ausgeglichener zu werden!

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert