Intervallplanen werden Ihre Bauchmuskeln aktivieren

Planks zur Stärkung Ihres Kerns? Mit Sicherheit! Wir lieben Bretter und hoffen, dass Sie das auch tun. Aaaund, wir haben gerade einige interessante Neuigkeiten über eine großartige Möglichkeit erhalten, Ihre Bauchmuskelkraft über Bretter zu stärken (Hinweis: Es geht nicht darum, länger zu gehen).

Brett, Brett, Brett, Brett, wer hätte gedacht, dass es WENIGER wirksam sein könnte, ein Brett lange zu halten als ein anderer Ansatz?! Konkret kann es sein, dass Sie Ihre Bauchmuskeln immer öfter über Intervallbretter einschalten müssen, anstatt ein Brett immer länger zu halten. Nun, jippie, jippie, juhu, denn wir würden viel lieber 20 Sekunden oder so in der Plankenposition bleiben, uns dann für eine sehr kurze Pause fallen lassen und dann wieder in die Übung zurückkommen. Man muss die Optionen lieben, die nicht nur leichter zugänglich, sondern auch vorteilhafter sind!

Für weitere Plankenideen (und tatsächliche Übungen!) sehen Sie sich einige unserer früheren Beiträge an:

– Bretter: Von Anfang bis Mittelstufe
– Planken: 3 fortgeschrittene Planken-Übungen

– Planken: Rotierende Seitenbretter: Bauchmuskeln weg!

Eine Position, die wir seit langem vertreten, ist, dass Sie die neuesten und genauesten Fitness-Informationen erhalten, wenn Sie unseren YouTube-Kanal und unseren Blog abonnieren. Bitte folgen Sie uns auch auf Twitter: AlexandraFunFit und KymberlyFunFit und Instagram: KymberlyFunFit und AlexandraFunFit und Instagram: KymberlyFunFit und AlexandraFunFit. Oder klicken Sie auf die Symbole in der Seitenleiste

.

Wir haben an einem Wettbewerb von Anytime Fitness teilgenommen, den wir wirklich gewinnen wollen. Bitte klicken Sie jetzt auf den Link und geben Sie uns Ihre Stimme. Wir sind die Zwillinge am Ball, die durch die silberne Luft „fliegen“! Wir danken Ihnen. P.S. Es wird etwa 7 Sekunden Ihrer Zeit in Anspruch nehmen, und wir freuen uns über jede Stimme!

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.