Inkontinenz, Selbstvertrauen, Gruppenübungen und Babys bekommen

Wir Baby Boomer sind in dem Alter, in dem wir einige Fragen zu Inkontinenz haben oder schon Probleme damit haben, die von leichter bis hin zu störender Inkontinenz reichen! Und wer will schon ein eingeschränktes Leben führen, nur weil wir die Frechheit hatten, Kinder zu bekommen?! Und wer will es zugeben? Aber je mehr wir reden und unsere Geschichten teilen, desto leichter ist es, Lösungen und Unterstützung zu finden.

Mitte der 90er Jahre habe ich zwei Kinder zur Welt gebracht. Seit Anfang der 80er Jahre gebe ich auch Sportunterricht und unterrichte derzeit in einem örtlichen Club und an der Universität. An der Universität lieben meine Studenten hochwirksame Trainingsformen wie Kickboxen, Sportübungen, HIIT, Boot Camp … nun, Sie bekommen die Übung. Sprunghaftes, federndes Training.

Dank der Geburten muss ich heute meine Beine kreuzen, wenn ich niese oder huste, oder wenn ich stehe. Aber es ist unmöglich, meine Beine zu kreuzen, wenn ich einen Hampelmann oder ein Bäuerchen mache. Probieren Sie es aus und Sie werden sehen, was ich meine!

Ich mache Kegelübungen schon seit Jahren, aber sie funktionieren nur bis zu einem bestimmten Punkt. Ich brauche also einen Plan zur Unterstützung. Im Laufe der Jahre habe ich verschiedene Mini- und Maxi-Binden ausprobiert. Ich modifiziere auch meine Bewegungen, um die Auswirkungen zu vermeiden. An einer Operation habe ich kein Interesse, da mir diese Wahl zu extrem ist. Als ich also kontaktiert wurde, um die Depend for Women-Unterwäsche mit Fit-Flex-Schutz auszuprobieren, sagte ich ja, da ich wahrscheinlich das perfekte Model für die demografische Zielgruppe bin.

Also trug ich also doch die Unterwäsche, die sie mir für einige meiner Kurse geschickt hatten. Ich fühlte mich definitiv weniger besorgt. Da sie irgendwie so strukturiert sind wie die elastischen Hemden der frühen 70er Jahre (ich wünschte, ich hätte Bilder aus dieser Zeit), sahen sie unter meinen Fitnesscapriolen holprig aus. Ich würde mich freuen, wenn Kimberly-Clark eine Version entwickeln würde, die glatt und wie eine Shorts geformt ist. Auf jeden Fall habe ich den oberen Teil heruntergeklappt und dann Shorts über die Fit-Flex-Unterhose angezogen. Damit war das Problem gelöst, und ich hatte eine glatte Linie. Ich glaube, all diese Schichten gaben mir sogar einen runderen Hintern! Treffer!!!!

Ein kleiner Bonus ist, dass man sie einfach aufreißen kann wie eine Windel. Aber wen interessiert das schon, oder? Nun, ich unterrichte an zwei Tagen in der Woche drei Klassen hintereinander. Ohne Zeit zwischen der 2. und 3. Klasse, um sich komplett auszuziehen und dann wieder anzuziehen, habe ich die Fit-Flex-Unterhose einfach in weniger als 30 Sekunden abgerissen. (Nicht in der Öffentlichkeit.)

Wenn Sie ein eigenes Paar ausprobieren möchten, können Sie eine kostenlose Probe anfordern.

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.