IHRSA 2012 Fitness-Messe-Spaß-Funde


Der März war ein arbeitsreicher Monat für Kongresse – whew! Wir waren auf dem IHRSA-Kongress, um uns über die neuesten Trends bei Trainingsgeräten und Fitness zu informieren. Diese Convention richtet sich hauptsächlich an Clubbesitzer und Manager, obwohl es für Trainer und Ausbilder viel zu tun, zu sehen, zu schmecken und zu berühren gibt!

Eigentlich werden wir unseren Tag auf der IHRSA für Sie schnell skizzieren, und Sie können entscheiden, ob es etwas ist, das Sie anspricht!

7:00 Uhr Ankunft am Los Angeles Convention Center nach einer 90-minütigen Fahrt von Santa Barbara. Wir haben unsere Presseausweise rechtzeitig erhalten, um um 7:15 Uhr am Precor-Stand ein Training zu absolvieren. Mehr Filmmaterial davon in unserer nächsten Folge von Harold & Kumar geht an White Castle (äh, Kymberly und Alexandra gehen zur IHRSA).

8:00 Uhr: Hören Sie sich eine wunderbar „verzauberte“ Grundsatzrede von Guy Kawasaki an.

9:00 Uhr forderte Chuck Runyon, den CEO von Anytime Fitness, zu einem Liegestütz-Match-up heraus. Wenn Sie wissen wollen, warum ich bis 212 zähle, müssen Sie unseren Beitrag Patriot Push-ups lesen. Wenn Sie wissen wollen, warum wir Chuck Funyon (so nennen wir ihn) lieben, müssen Sie sich unser Radiointerview anhören, in dem er über sein Buch „Training ist scheiße“ spricht.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=EYgyKXrYaGgontext=C4907350ADvjVQa1PpcFPajXWkzgLidWf5uTvcgc2nNz0FnZUtWQ0=[/youtube]

11:00 – 18:00 Uhr. Wir gingen jeden einzelnen Gang der Expo-Halle auf und ab und sahen uns all das coole Zeug an. Wir waren im Schnelldurchlauf, aber nicht ganz so schnell wie im Video. Und dieser Pavigym-Spielboden war hysterisch. Aus irgendeinem Grund änderten sich die Lichter nicht, wenn ich (Alexandra) sie drückte – vielleicht weil ich so eine leichte Berührung habe! Eine Menschenmenge versammelte sich während unserer „Testaktivitätsphase“, weil wir so sehr gelacht haben. Bei den Känguru-Sprüngen muss ich mir in die Hose machen (vielen Dank, meine großköpfigen Kinder), aber meine Kinder liebten es, das auszuprobieren, als sie letztes Jahr mit mir zum Fitness-Kongress kamen. Und die Queenax-Aufstellung ist brillo (kanalisiert meinen inneren Briten). Das Video zeigt nur einen Bruchteil dessen, was auf der Umkehranlage gemacht werden kann.

18.00 – 20.00 Uhr. Wir packten unsere Sachen zusammen, gingen in einem ziemlich schlechten Restaurant essen und fuhren dann nach Hause. Wir waren so müde, dass wir auf dem Heimweg nicht einmal gestritten haben…viel!

Reader Hot Flash: Die Leute von IHRSA wollen Fitness-Blogger auf dieser Convention. Mit Ihrem Presseausweis haben Sie auch Zugang zu allen Seminaren. Alexandra hat auf dem Kongress 2011 eine Präsentation gehalten, damit sie weiß, dass die Themen & Referenten erstklassig sind! Und…..wenn Sie nicht ein ganzes Jahr warten wollen, um zu einem großartigen Kongress zu gehen, schauen Sie sich den Blend Retreat Anfang Mai an. . Viel intimer als die IHRSA-Convention, mit viel zu tun. Und sie findet in Boulder statt, nicht im stinkenden L.A. mit dem schlechten Verkehr.

Cool Flash: Anytime Fitness gibt Ihnen einen 7-Tage-Freipass, um ihren Club auszuprobieren. Keine Bedingungen, keine Liegestützen erforderlich. Sie haben ihn uns einfach gegeben, um ihn mit Ihnen zu teilen.

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert