und

In unserem letzten Beitrag, in dem wir Ihnen die ersten 4 Tipps, die bezaubernd sind, mitgeteilt haben, haben Sie, nun ja, vier heiße Tipps entdeckt! Wir verzaubern nun mit den letzten 5 Tipps von Guy Kawasaki (Hinweis: Bei der Nichtverfilmung dieses Beitrags wurden keine Kawasaki-Motorräder beschädigt, hauptsächlich weil Guy nicht dieser Kawasaki ist). Diese Erfolgstipps stammen aus einer Grundsatzrede, die Guy auf dem IHRSA-Kongress 2012, an dem wir teilnahmen, gehalten hat, und basieren auf seinem kürzlich erschienenen Buch „Enchantment“ (Verzauberung): Die Kunst, Herzen, Köpfe und Taten zu verändern“.

5) Widerstand überwinden

– Sie werden auf Pessimisten, Gegner und Fersengräber stoßen. Seien Sie auf Widerstand vorbereitet, damit Sie ihm mit Ruhe und Unterstützung begegnen können. Eine Möglichkeit ist die Verwendung eines Datensatzes, um eine Denkweise zu überwinden. Mit anderen Worten: Wenn Sie es mit jemandem zu tun haben, der in einer konträren Perspektive feststeckt, sollten Sie über Fakten, Zahlen und gute Daten verfügen, um ein möglichst genaues Bild zu zeichnen. –
Verzaubern Sie alle Einflussnehmer. Finden Sie die Schlüsselpersonen, die die Gruppe beeinflussen, und lassen Sie sich von ihnen helfen, Widerstände zu überwinden.

6) Seien Sie ein Moderator

– Lernen Sie, Ihre Ideen sowohl formell als auch informell zu präsentieren. Organisieren Sie Ihre Gedanken und Visionen so, dass Sie sie prägnant und leidenschaftlich vortragen können. Passen Sie Ihre Präsentation für jedes Publikum an. –

Verwenden Sie Präsentationen, um Ihren Traum zu verkaufen – von Selbstvertrauen, Gesundheit, Fitness, Schönheit, Technologie – was auch immer Ihr Traum ist. Übertragen Sie Ihre Begeisterung in Ihrer Präsentation.

– Die Präsentation sollte nicht länger als 20 Minuten dauern, 10 Folien in 30-Punkt-Schrift zeigen und nicht länger als 20 Minuten dauern. Die Einhaltung dieser Parameter wird eine Herausforderung sein, aber für Ihre Zuhörer am effektivsten.

7) Technologie nutzen

– Nutzen Sie die Vorteile von Technologie und neuen Mitteln, um die Menschen zu erreichen. Bestehen Sie nicht darauf, auf traditionellen Wegen

zu bleiben, sondern nutzen Sie die Möglichkeiten der Technologie, um Ihre Botschaft zu verbreiten. – Beseitigen Sie technologische Geschwindigkeitsschwächen, die die Einhaltung oder Akzeptanz behindern.
– Warum sollten Sie z.B. Captcha (die Anforderung, dass Website-Besucher codierte Wörter oder Zahlen eingeben müssen, bevor ein Kommentar online akzeptiert wird) in den Kommentarbereich Ihrer Website aufnehmen? Es handelt sich um eine Geschwindigkeitsschwelle, die die Kommunikation behindert. Verringern Sie die Hürden und Hürden, die die Leute nehmen müssen, um Sie zu erreichen. –

Bieten Sie immer einen hohen Wert und großartige Inhalte. Bieten Sie entweder Infos, Einblicke oder Hilfestellung an

8 Verzaubern Sie

– Lassen Sie alles andere liegen und geben Sie den wichtigsten und einflussreichsten Personen den Vorrang: Ihrem Chef, Ihrem Ehepartner, wer auch immer Sie am meisten verzaubern möchte – konzentrieren Sie sich auf diese Person.

– Überbringen Sie schlechte Nachrichten frühzeitig. Je früher Sie die schlechten Nachrichten an die Öffentlichkeit bringen, desto mehr Gelegenheit haben Sie, das Problem zu beheben.

– Ermächtigen Sie zum Handeln. Lassen Sie diejenigen, die für Sie arbeiten oder Ihnen Bericht erstatten, die Autorität haben, Probleme selbst zu lösen. Geben Sie den Mitarbeitern so viel Autorität und Entscheidungsfähigkeit wie möglich. –

Schlucken Sie es, wenn es sein muss, und gehen Sie zur nächsten Chance über, zu verzaubern.

9) Schleimen Sie sich nicht ein: Verzaubern!

(Das war wirklich alles für Guys letzten Tipp.)

Leser: Was von der obigen Liste haben Sie in letzter Zeit getan, um zu verzaubern? Wir würden gerne helfen, Ihre Erfolge zu feiern. Zumindest wollen wir sagen: „Nicht ätzend sein: Verzaubern

!

Schwingen Sie Ihren Zauberstab (oder eine kleine Zahnfee) und abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal und unseren Blog. Folgen Sie uns auf Twitter: KymberlyFunFit und AlexandraFunFit. Bitte folgen Sie uns auch auf Instagram: KymberlyFunFit und AlexandraFunFit. Oder klicken Sie auf die Symbole in der rechten Sidebar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.