Schlammläufe – Der dreckige und gesunde Spaß

SchlammlaufHaben Sie schon einmal von Schlammwanderungen gehört? Könnte eine davon auf Ihrer Bucket-Liste stehen?

Ganz gleich, wie alt Sie sind, wenn Sie gesund sind, hoffen wir, dass sie dieses Spektakel einmal ausprobieren! Wenn Sie unseren Blog eine Weile verfolgt haben, wissen Sie, wie sehr wir die Verbindung zwischen Bewegung und dem Gehirn betonen.

Was ist ein Schlammlauf?

Ein Schlammlauf ist eine Veranstaltung (in der Regel ein 5 km-Lauf) mit einer Strecke, Hindernissen und viel Schlamm. Wenn Sie sehen, dass Familien und Kinder zur Teilnahme ermutigt werden, können Sie ziemlich sicher sein, dass Sie nicht die einzige Person sein werden, die läuft! Tatsächlich können Sie auch auswählen, welche Hindernisse Sie in Angriff nehmen wollen.

Tipps für Schlammläufe

  • Tragen Sie einen Turnanzug, egal wie sehr Ihre Lieben Sie damit necken, dass Sie Ihr Outfit aus den 90er Jahren hervorholen. Sie werden verhindern, dass der Schlamm an Ihrer Taille herunterläuft und Ihre Hose mit seinem Gewicht herunterzieht.
  • Machen Sie sich keine Sorgen darüber, dass Sie uncool, komisch, bizarr, unpassend oder unmodern aussehen könnten. Machen Sie sich die Albernheit zu eigen. Jeder trägt ein merkwürdiges Outfit, und niemand sieht am Ende glamourös aus, also können Sie genauso gut etwas Lustiges oder Funktionelles anziehen und es ausprobieren.
  • Bringen Sie eine Wasserflasche mit. Fragen Sie dann, ob der Kurs Wasserstationen anbietet. Füllen Sie Ihre Flasche an den Wasserstationen auf. Halten Sie den Verschluss fest auf, während Sie sich durch Schlamm und Hindernisse schleppen. Wenn das Wasser braun wird, werden Sie die Stirn runzeln. Ertränken Sie Ihren Durst lieber mit sauberem Wasser!
  • Bringen Sie ein Handtuch oder eine Plastiktüte mit, auf die Sie sich auf dem Heimweg im Auto setzen können.
  • Sonnenschutzcreme auftragen. Viel Sonnenschutz auftragen.
  • Nehmen Sie einen kleinen Rucksack mit. In diesem Rucksack sollten Sie Wasser, mehr Sonnencreme, ein Kopftuch, um Ihr Gesicht zu bedecken, falls es staubig ist, und eine Schutzbrille haben.
  • Tragen Sie Schuhe, die Sie getrost wegwerfen können. Nach der Schlammspur werden Sie diese Schuhe nicht mehr in Ihrem Haus haben wollen. Flip-Flops oder Slip-Ons sind eine gute Wahl nach dem Schlammlauf.
  • Suchen Sie sich die Hindernisse aus, die Sie überwinden wollen, und laufen Sie um die, die Ihnen keinen Spaß zu machen scheinen.

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.