Schmecken Sie Ihren Sommer mit Sachen, die mit „A“ anfangen: Road Trip!

Abenteuer, Aktivität, Mandeln, Tiere

Sind Sie bereit, Ihr „A“-Spiel auf einen Roadtrip an der kalifornischen Küste mitzunehmen? Was haben diese Wörter der Klasse A gemeinsam? Sie alle sind Teil meiner sommerlichen Aufregung in der Lebensmitte und meines aktiven Lebens im Alter. Mein erstes Jahr als Auslegerpaddler habe ich mit Sprintrennen abgeschlossen. Nächstes Abenteuer? Ich mache mich mit meinem Mann und meinem Hund auf den Weg von Santa Barbara nach Eureka, Kalifornien, in den Urlaub. Dazwischen lagen die IDEA Health and Fitness Convention, ein einjähriger Abschied von meiner Tochter vom Flughafen und viele Gruppenfitnesskurse. Welchen Spaß machen die A-Level-Aktionen, die Sie in dieser Saison durchführen? Wie haben sich Ihre Erwartungen an den Sommerurlaub verändert, seit Sie jünger waren?

Alle an Bord befindlichen Matrosen

Bei meinem letzten Sprintrennen habe ich festgestellt, dass alle meine Kanu-Kollegen zwischen 24 und 35 Jahre alt waren. Die 40-, 50- und 60-Jährigen fehlten an diesem Wochenende in unserer Crew. Also repräsentierte ich für meine Altersgruppe mit Stolz und Kraft! In der Lage zu sein, einen Beitrag zu meinem Team leisten zu können, während ich zwei bis drei Jahrzehnte älter war, war ein großartiges Gefühl. Ich habe mich nicht nur behauptet, sondern unser Boot hat in dieser Saison sein Bestes gegeben. Waren Sie jemals der einsame Babyboomer oder ein älterer Erwachsener in einer Schar von Jugendlichen? Wenn ja, was haben Sie erlebt?

Hundetage im Sommer

Am Tag nach Ende unserer Paddelsprint-Saison packten wir (der Hubster und ich) zusammen und machten uns auf unseren Road Trip an die Küste! Zum ersten Mal brachten wir unseren Dogger Wogger mit, die Prinzessin Pooch, die Ace Queen der Hundewelt. Diese Entscheidung bedeutete, dass wir unsere Fahrtage mit vielen Stopps und Hundespaziergängen organisierten. Was für eine tolle Idee, die sich daraus ergab.

Anstatt die Haupttouristenattraktionen zu besuchen – oder alles, was mit einer langen, heißen Wartezeit im Auto auf unser Mädchen Kila verbunden ist – haben wir Wanderungen, Pfade und malerische Spaziergänge abseits der ausgetretenen Pfade aufgespürt. Außerdem „mussten“ wir oft anhalten und aus dem Auto aussteigen, um „ihr, die mit dem Schwanz wedelt und Toilettenpausen braucht“, entgegenzukommen. Ja, es dreht sich alles um unser vierbeiniges Mädchen! Tier Numero Uno.

Heißer Fitness-Tipp: Wenn Sie in Ihrem Auto-Urlaub immer für Bewegung und körperliche Aktivität sorgen wollen, nehmen Sie einfach einen jungen Hund mit!

Snacks für unterwegs

Nehmen Sie auch gesunde Snacks für unterwegs mit. Kaufen Sie keine Nahrungsmittel für unterwegs, wo Sie tanken oder wo Ihnen das Essen durch ein Fenster gereicht wird. Gehen Sie vorher in Ihren Lebensmittelladen und auf den Bauernmarkt (einige wirklich gute in der FYI Sebastopol). In unserem Fall verpackten wir Obst, Popcorn, süße Paprika und Mandeln (vielen Dank an Blue Diamond, die diesen Posten sponsert und uns geholfen hat, gesund und satt zu bleiben, während wir den Highway 1 hinauffuhren!) Glauben Sie mir, wenn Sie gerade eine Handvoll Mandeln oder eine Tüte Kirschen weggeputzt haben, werden Sie sich nicht von den Donut-Läden verführen lassen, die alle Straßen, Autobahnen und Nebenstraßen säumen. Ok, ich mag in Versuchung geraten sein, aber da ich keinen Hunger hatte, habe ich dieser Versuchung nicht nachgegeben. Wie steht es mit Ihnen?

Wie auch immer, genug geplaudert über meine Sommersaison, die mit geschmackvollen A-Worten gewürzt war. Es ist an der Zeit, ein paar Bilder von meinem Sommerabenteuer zu zeigen. Und dann schlafen zu gehen, damit ich morgen für weitere Aktionen bereit bin. Aber keine Doughnuts.

AKTION: Abonnieren Sie unseren Blog, falls Sie dies noch nicht getan haben. Bester Roadtrip aller Zeiten!

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert