Fladenbrot-Rezept: Curry-Lachs mit fünf Zutaten und Cantaloupe

Bei einem kürzlich von Flatout Bread veranstalteten Frühstück wurde ich eingeladen, ein Rezept mit einem der drei neuen Fladenbrotgeschmacksrichtungen zu kreieren

.

Ich beschloss, eine Verpackung mit Meersalz und zerstoßenem schwarzen Pfeffer zu kreieren, für die ich nur 5 Zutaten brauchte – Curry-Lachs mit Cantaloupe

.

Bevor Sie versuchen, die fünf Zutaten (na ja, drei, da ich oben zwei erwähnt habe) zu erraten, wollen Sie sicher einige gute Ernährungsnachrichten über die Zutaten des Fladenbrots

.

Die beiden Fladenbrote, die ich beim Frühstück probiert habe (aber nicht für dieses Rezept verwendet habe), waren Core 12 und Red Pepper Hummus, die beide aus Kichererbsen hergestellt werden

.

Das Fladenbrot, das ich für dieses Lachsrezept verwendet habe, ist voll von Marinebohnen

.

Ja, ich möchte das Lied der Village People singen

.

Alle drei Geschmacksrichtungen enthalten 12 Gramm Eiweiß und 8-10 Gramm Kohlenhydrate

.

Da ich derzeit für meine Zertifizierung als Ernährungsspezialist studiere, weiß ich auch, dass diese Fladenbrote 0 Trans-Fett enthalten, sowie die Makromineralien Kalzium, Magnesium und Kalium und das Mikromineral Eisen

.

Ich hatte in der Vergangenheit schon einmal Anämie, bin also immer auf der Suche nach Eisen

.

Außerdem werden sie aus ganzen Bohnen hergestellt, was für einen Nicht-Fleischesser wie mich ein Vorteil für Ballaststoffe und Proteine ist

.

Okay, Zeit für das Rezept, und ich hoffe wirklich, dass Sie es probieren werden

.

Als ich dieses Rezept erstellt habe, habe ich versucht, nur Zutaten auszuwählen, die Geschmack und Nutzen hinzufügen

.

Currylachs und Cantaloupe-Protein UP Meersalz und zerdrückter schwarzer Pfeffer

Zuerst wählte ich die Salz- und Pfefferpackung (auch wenn der rote Pfefferhummus mein Favorit ist), weil sie bereits Salz und Pfeffer enthielt, so dass ich dem Rezept nichts mehr hinzufügen musste

.

½ Pfund Lachs 4 oz Bio-Sauerrahm ¾ Teelöffel rote Currypaste 6-7 frische Basilikumblätter, in Stücke geschnitten ½ Tasse Cantaloupe, in kleine Würfel geschnitten

Den Lachs grillen, dann in kleine Stücke schneiden

.

Während des Kochens die rote Currypaste und die saure Sahne in einer kleinen Schüssel mischen

.

Sie könnten versucht sein, der Currypaste Wasser hinzuzufügen, aber wehren Sie sich dagegen, denn die Cantaloupe hat reichlich Wasser, und Sie werden frustriert weinen, wenn Ihre Wraps klitschnass werden

.

Geben Sie den ungewürzten Lachs in die Curry-Mischung und verrühren Sie sie

.

Legen Sie zwei Fladenbrote mit flachem Meersalz und zerstoßenem schwarzen Pfeffer auf ein Schneidebrett und verteilen Sie die Lachsmischung darüber, so dass die Fladenbrote vollständig bedeckt sind

.

Streuen Sie dann die geschnittene Cantaloupe darüber, gefolgt vom Basilikum

.

Rollen Sie die Fladenbrote, beginnend am langen Ende, fest zusammen und schneiden Sie sie dann in 20 cm große Stücke

.

Das war’s

.

Essen Sie sie

.

Ein Vorschlag – seien Sie großzügig mit dem Basilikum, denn ohne Basilikum ist dieses Rezept nicht so aufregend

.

.

Auch wenn diese drei neuen ProteinUP-Flachbrotgeschmacksrichtungen erst in einem Monat im Handel erhältlich sein werden, können Sie die anderen Wraps und die Pizzakruste mit diesem

.

50 Rabattcoupon ausprobieren: Dann können Sie in einem Monat wiederkommen, um die Core 12, Red Pepper Hummus und Meersalz und zerstoßenen schwarzen Pfeffer zu bekommen und Ihre eigenen flachen, flacheren, flachsten, flachsten Liebesrezepte zu kreieren

.

Dieser Beitrag wird von FitFluential im Namen von Flatout gesponsert

.

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.