Damals in den frühen Tagen der Fitnessbranche – wir meinen die 1980er Jahre – wurde ein großer Fehler gemacht. Übergewichtige oder ältere Menschen fühlten sich völlig ausgegrenzt.

Fitnessprofis und die gesamte Branche haben sich inzwischen verändert. Heutzutage ist für jede Altersgruppe und Fitnessniveau etwas dabei.

Nur keine Hemmungen!

Was alle die Trainieren gemeinsam haben, ist der Wunsch, gesünder zu sein, ein stressfreies Leben zu führen und ihren Körper fit und gesund zu halten.

Nach mehr als 30 Jahren Erfahrung kann man definitiv sagen, dass fast jeder, der zum ersten Mal in einen Übungsraum kommt folgende Gedanken im Kopf hat: „Ich habe noch nie trainiert. Ich kann mit all diesen Leuten nicht mithalten. Ich sehe niemanden, der mir ähnlich sieht. Ich glaube nicht, dass ich die ganze Zeit durchhalte.“

Keine Angst, wenn Sie im Gruppenfitnessraum sind, brauchen Sie nur eine positive Einstellung und den Wunsch, Ihr Bestes zu geben. Atmen Sie also tief durch und denken Sie daran, dass die Leute die mit Ihnen zusammen trainieren fast alle einmal genauso viel Angst hatten wie Sie.

Bevor Sie beginnen suchen Sie sich ein Gruppentraining aus, das machbar aussieht und einen guten Einstiegspunkt für Ihre Vorlieben und Ziele bietet. Sie werden von Gleichgesinnten umgeben sein und lernen, sich sicher zu bewegen. So können Sie in Ihrem persönlichen Tempo Erfolge erzielen. Gehen Sie nach dem Unterricht mit dem Trainer oder der Trainerin den Stundenplan für den Gruppenunterricht durch. Diese können Ihnen das geeignete Training empfehlen, damit Sie Ihre Ziele erreichen. Menschen, die Gruppenfitness unterrichten, tun dies, weil sie gerne mit Menschen arbeiten. Trainer lieben es, um Rat gefragt zu werden. Nutzen Sie diese also als Ressource!

Nehmen Sie mit einem Freund oder einer Freundin teil, was Ihnen eine unmittelbare Gemeinschaft und eine gemeinsame Erfahrung bietet. Jede Studie die durchgeführt wurde zeigt, dass das Training mit einem Freund oder einer Freundin Erfolg und Glück steigert.

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert