Rotierende Seitenplanke: Bauchmuskeln weg


Wie kann ich mein Bauchgewicht, das während der Schwangerschaft nicht abgebaut wurde, auch nach 14 Monaten Stillen wieder verlieren? Ich möchte diesen Sommer einen zweiteiligen Badeanzug tragen können und mich nicht hässlich fühlen. Im Moment nehme ich an einem Ausdauerkurs teil, aber ich bin mir nicht sicher, ob er die Arbeit tut. Ich möchte fit sein und einen schönen Bauch haben. Ashley, Riverside, CA

Kymberly: Wir hören Ihren Schrei, lauter als der Schrei eines Babys, und wir sind hier mit guten und schlechten Nachrichten. Die gute Nachricht: Wir haben einen Beitrag mit dem Titel „Wave Bye Bye to Baby Weight“ zu genau diesem Thema geschrieben, der voller Hilfe für Ihre genaue Situation ist. Beginnen Sie damit, ihn zu lesen und diese Übungen auszuprobieren. Weitere gute Nachrichten: Wir haben ein Video mit einer super Bauchstraffungsübung für Bauchmuskeln erstellt, die die Taille definiert und den gesamten Bauch stärkt. Probieren Sie die Bewegung Seitliche Liegeplankenrotation aus und spüren Sie die Herausforderung sofort.

Und die schlechte Nachricht: Sie müssen sich beeilen, denn der Sommer steht vor der Tür. Sie werden mehr mittel- bis hochintensive Herz-Kreislauf-Aktivitäten zu Ihrer Routine hinzufügen müssen, um das zusätzliche Fett zu verbrennen, das Sie vielleicht noch mit sich herumtragen.

Alexandra: Ihr Bauchgewicht besteht wahrscheinlich aus zwei Dingen – Muskeln, die schon lange keine Miete mehr bezahlt haben (möglicherweise mit gestreckter Haut auf der Oberseite), und zusätzliches Fett. Die Muskeln können sowohl über das Video, das wir speziell für Sie gemacht haben, als auch über diese anderen Posten trainiert werden: Fab Abs 1, Fab Abs 2 und Fab Abs 3 (klingen diese wie 3 Staffeln von Absolutely Fabulous)?

Wie meine Schwester oben erwähnt, müssen Sie ein intensives Cardio-Training durchführen, um das zusätzliche Gewicht zu verbrennen. Ich weiß nicht, ob Sie über das Große C oder das Richtige V entbunden haben, aber wenn es das Letztere war, mögen Sie wahrscheinlich keine Sprungübungen, richtig? Ich habe zwei großköpfige Jungs rausgeschubst und hasse es zu springen, weil es sich anfühlt, als würde ich mir in die Hose pinkeln. (Männer, lesen Sie diesen Teil nicht… beim Springen muss ich mir tatsächlich in die Hose machen. Ich hasse das, und ja, ich mache meine Kegels. Und meine Kinder sind jetzt Teenager. Sie hatten GROSSE Köpfe). Wir haben einen Beitrag mit dem Titel „Move Your Duff if You Want to Get Buff“, der sich mit dem „kurzen Zeitrahmen, großen Fitnesszielen“ befasst, aber vielleicht möchten Sie Ihre hohe Intensität im Schwimmbad ausüben oder mehr mit mäßiger Intensität trainieren und das Übergewicht ein bisschen langsamer verlieren. Ich, ich bevorzuge diesen Weg, um Ruhm zu ernten! Versuchen Sie Step, Kinderwagen-Kurse oder unsere Gruppenfitness-Kurse.

Leserinnen und Leser, die nach mindestens einem Jahr entbunden und gegen dieses „Baby“-Gewicht gekämpft haben: Was hat bei Ihnen funktioniert?

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.