Lieber Spaß und Fit: Ich arbeite daran, etwas Masse aufzubauen, ja, ich sagte Masse in meinen Armen und Schultern. Wenn ich älter werde, erschlafft meine Haut ein wenig, und ich glaube, dass der Aufbau von Muskeln sie ein wenig auffüllen wird! Deshalb mache ich Liegestütze als eine meiner Übungen. Aber ich kann nur bis zu 10 wirkliche Liegestütze machen, und die sind nicht sehr tief.

Ist es besser, wenn ich mehr tiefere Liegestütze von den Knien aus mache oder wenn ich sie weiterhin von den Zehen aus mache und nur versuche, meinen Brustkorb tiefer auf den Boden zu bringen? Oder ist das wichtig? Vielen Dank für Ihre Hilfe. Ich liebe Ihre Videos. Elle, Kanada

Kymberly: Kopf, Schultern, Knie und Zehen, Knie und Zehen. Kopf, Schultern, Knie und Zehen, Knie und Zehen. Ohren und Augen und Mund und Nase. Kopf, Schultern, Knie und Knie und Zehen, Knie und Zehen. Steckt das Lied schon in Ihrem Gehirn fest?

Jetzt zum Thema Bid-ness! Danke für die flotte Frage zu Liegestützen, denn wir LIEBEN sie! Beginnen Sie mit Ganzkörper-(Zehen-)Liegestützen mit einem möglichst großen Bewegungsumfang (ROM), wie Sie ihn bei guter Form aufbringen können. Mit anderen Worten: Bringen Sie den Brustkorb so nah wie möglich an den Boden, wobei die Hände ziemlich weit ausgestreckt sein sollten. Selbst wenn Sie nur ein oder zwei Push-ups über den gesamten Bewegungsumfang machen, beginnen Sie damit. Sobald Sie die Form oder den Bewegungsumfang opfern müssen, wechseln Sie zu Schräg- oder Knieaufschlägen, damit Sie den vollen ROM erreichen können.

K: Nehmen Sie diesen Ansatz für eine Woche oder zwei oder fünf, bis Sie eine ganze Reihe von Ganzkörper-Push-Ups geschafft haben. Wechseln Sie zu diesem Zeitpunkt immer noch zu den Knie- oder Schräglagen-Push-ups, sobald die Form läuft, aber es dauert doppelt so lange, bis Sie nach oben drücken können wie nach unten. Zählen Sie z.B. für 2 Zählungen nach unten, für 4 nach oben. Dieser Rhythmuswechsel beansprucht die Armmuskeln, auf die Sie abzielen möchten, während Sie immer noch Rücken, Brust und Rumpf bearbeiten. Sie werden bald MAHVAHLUSS aussehen!

Alexandra: Meine Schwester hat gute Arbeit geleistet und erklärt, was man richtig macht, also werde ich einige der „einzigartigen“ Dinge kommentieren, die ich meine Schülerinnen und Schüler tun sehe, und wir sind sicher, dass Sie das nicht tun werden! Benutzen Sie einen Spiegel, um sicher zu sein.

* Hintern hoch, als ob sie Werbung für das Wochenende machen

* Hände über dem Kopf, was den Schulterbereich belastet

* Hintern nach unten wie ein Wurm, der den Lendenbereich komprimiert

* Von der Hüfte hängend und die Stirn auf dem Boden berührend (kurzer anatomischer Tipp: die Brust liegt nicht auf der Stirn)

* Sie Jungen und Mädchen Push-Ups zu nennen, macht uns reizbar

Denken Sie daran, dass Knie-Push-Ups echte Push-Ups sind, und zwar fair und ehrlich! Für noch aufregendere (unglaubliche) Push-Up-Ideen werfen Sie einen Blick auf unseren Beitrag Patriot Push Ups.

Die Leser: Wie haben Sie sich zu Ganzkörper-Push-Ups hochgearbeitet?

Saaay, wenn Sie schon mal hier sind, warum abonnieren Sie nicht unseren YouTube-Kanal?

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.