Bretter sind toll für Frauen über 50

Haben Sie gehört, dass man ein Langhebelbrett 5 Minuten lang halten muss, um „cool“ zu sein oder Ergebnisse zu erzielen? Sind Sie abgeneigt, diese klassische Bauchmuskelübung zu machen, weil Ihnen dieses Ziel unerreichbar erscheint? Gute Nachrichten! Schon 20 Sekunden Bretter in guter Form zu machen, wird Ihren Kern stärken und Ihre Bauchmuskeln trainieren. Sie brauchen auch nicht zu knirschen, den Nacken zu beugen oder den Kopf zu heben. Sehen Sie sich den Vorteil an, nach 20 Sekunden hinunterzufallen und in diesem Beitrag, den wir über kurzzeitige Bohlen geschrieben haben, neu zu beginnen: Intervallplanken werden Ihre Bauchmuskeln aktivieren

Planken sind für fast jeden zugänglich, da es viele Versionen gibt. Wenn Sie ein Anfänger sind, fangen Sie auf den Knien an. Wenn Sie eine etwas größere Herausforderung wünschen, aber noch nicht bereit sind für ein paralleles Brett auf den Zehenspitzen, stellen Sie Ihre Füße weit auseinander. Wenn Sie eine Tonne mehr Ideen wollen, um Ihre Bauchmuskeln zu verbessern, dann nutzen Sie das Programm, das wir speziell für die Babyboomer entwickelt haben: Die ultimative Bauchmuskeltrainingskollektion für Frauen über 50.

Was ist eine gute Plankenform?

Das ist eine gute Frage. Noch besser ist es, weiterzulesen, da wir unten Aufzählungszeichen und eine Video-Demo anbieten. AAAAaaund, schauen Sie doch einfach mal in unserem Posting vorbei, wo ein weiteres Video über Dos and Don’ts gezeigt wird.

Wie man Planken macht: Video für Anfänger bis Fortgeschrittene

Wenn Sie erwägen, Bretter zu Ihrem Fitnessprogramm hinzuzufügen, sehen Sie sich unser Video an. Sie sehen vier verschiedene Modifikationen und Anweisungen für gute Form.

Heiße Tipps von zertifizierten Fitnesstrainern (Ja, das sind wir), wie Sie das meiste aus Ihren Brettern heraus

holen –

Richtige Technik:

– Ruhen Sie sich auf Ihren Ellbogen aus, nicht auf Ihren Händen (es sei denn, Sie fotografieren sich selbst an exotischen Orten auf der ganzen Welt) – Platzieren Sie Ihre Ellbogen direkt unter Ihren Schultern
– Halten Sie Ihre Hände locker und entspannt: Es besteht
ein Zusammenhang zwischen geballten Fäusten und Atemanhalten

– Versuchen Sie, Ihren Körper vom Kopf bis zu den Knien oder Zehen in einer geraden Linie zu halten. Wenn Sie sich beugen müssen, ist es für Ihren unteren Rücken weniger belastend, wenn Ihre Hüften leicht angehoben (gehoben)

werden, als wenn

Sie fallen gelassen werden

– Ziehen Sie den Nabel in Richtung Wirbelsäule, während Sie die Wirbelsäule lang halten – Atmen, Leute, atmen!

Ein Vorbehalt: Wir erwähnen 30 Sekunden Halten im Video, aber Untersuchungen zeigen auch, dass Sie nur 20 Sekunden halten können, eine kurze Pause machen und dann wieder in die Plankenposition zurückkehren können. Unabhängig davon, ob Sie sich für 20 oder 30 Sekunden Intervalle entscheiden, halten Sie sich an die Plankenposition, die Ihnen die beste Form gibt.

Holen Sie sich die ultimative Abs (besser noch, einen starken Kern)

AKTION: Was meinen Sie damit, dass Sie noch kein Abonnent sind? Es ist so einfach: Sie erhalten einen Bonus: Wir kommen zweimal pro Woche zu Ihnen! Melden Sie sich jetzt in einem der Opt-in-Felder an. Aber nur, wenn Sie mit Komfort, Zuversicht und Leistungsfähigkeit altern wollen!

und

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert