FitSocial-Konferenz und Boulder-Hochwasserhilfe


Wir reisen diese Woche ab, um an FitSocial 2013 teilzunehmen, der Blogging- und Social-Media-Konferenz für die Fitness- und Gesundheitsbranche. Sie findet in Boulder und Denver, Colorado, statt, nur wenige Wochen nach den verheerenden Überschwemmungen, die Häuser, Straßen, Unternehmen und Leben zerstört haben.

Fitness- und Gesundheits-Social-Media-Konferenz Zunächst einmal ist die Konferenz „die wichtigste Konferenz, die sich mit der Kommunikation von topaktuellen Gesundheits- und Fitness-Informationen an die Öffentlichkeit über Blogging und Social Media befasst. Diese Konferenz ist eine einzigartige Kombination aus Blogging, sozialen Medien und harter Wissenschaft“. Wir waren letztes Jahr dort und wussten, dass wir in diesem Jahr wiederkommen würden, da wir uns an Fitnessexperten und alle, die genaue Informationen über Gesundheit und Fitness lieben, richteten.

Ungefähr 100 Teilnehmer sind registriert, was es zu einer intimen Veranstaltung macht, die viel Zeit für den Austausch mit unseren Kollegen und den Vortragenden bietet. Am Freitag wurde die Konferenz für lokale Fitnessexperten aus Colorado geöffnet, so dass die Zahlen an diesem Tag etwas höher sein werden.

Na und? Warum ist es so wichtig, wie viele Teilnehmer dort sind oder woher sie kommen?

Boulder Flood Relief Wir sind auf dem Weg in ein Gebiet, das von den Überschwemmungen schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde. Und viele der Konferenzteilnehmer sind Einheimische, was bedeutet, dass sie wahrscheinlich jemanden kennen (vielleicht sich selbst), der in der vergangenen Woche viel verloren hat. Wenn die Wenigen zusammenkommen, machen sie sich die Kraft der Vielen zunutze!

Ganz gleich, ob Sie Gast oder Einwohner von Boulder sind, wir denken, es wäre für uns alle erstaunlich, wenn wir bei den Bemühungen zur Wiederherstellung der Flut mithelfen könnten. Die Boulder Flood Relief ist eine Gruppe von Freiwilligen, die Teams organisiert haben, die überall dorthin gehen, wo Hilfe benötigt wird. Bitte folgen Sie ihnen auf Facebook. Meine Jungen sind in Boulder geboren, und ich bin neugierig auf die Schäden an unserem Haus, da es nur zwei Blocks von Boulder Creek entfernt liegt (da wir nichts von den Mietern gehört haben, denken wir, dass alles in Ordnung ist).

Da viele von uns nur für die Dauer der Konferenz hier sind, ist unsere Zeit begrenzt. Das bedeutet, dass wir nicht alle freiwillig mithelfen können. Was wir tun KÖNNEN, ist Geld spenden, um den Freiwilligen beim Kauf von Werkzeugen und anderen Notwendigkeiten zu helfen. Hundert Prozent Ihres Geldes gehen zur Unterstützung der Hilfsbemühungen.

Nachdem Sie Ihre Spendeninformationen eingegeben haben, wird es einen Abschnitt für eine Nachricht geben. Bitte schreiben Sie „Im Namen der FitSocial-Konferenz“. Zeigen wir Boulder, dass Fitness-Social-Media-Peeps die besten sind, und dass wir hier sind, um zu helfen!

Achten Sie auf unsere Ankündigung während der Konferenz, denn für mindestens einen glücklichen Spender wird es wahrscheinlich eine Überraschung geben! Auch hier können Sie spenden, indem Sie auf den Link Boulder Flood Relief „wir zahlen“ klicken.

Danke!

Folgen Sie uns:

A) Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal und unseren Blog.

B) Folgen Sie uns auf google +Alexandra und +Kymberly, auf Twitter: AlexandraFunFit und KymberlyFunFit und Instagram: KymberlyFunFit und AlexandraFunFit: KymberlyFunFit und AlexandraFunFit.

C) Beauftragen Sie uns, auf Ihrer nächsten Tagung oder Konferenz zu sprechen. Rufen Sie uns unter (805) 403-4338 an oder senden Sie eine E-Mail an info@funandfit.org.

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert