Es ist ein Hundeleben, in einem Hundeanhänger, mit einem Hundeleckerli

Zusammen haben wir drei Hunde, zwei Fahrräder, sechzehn Beine und eine gemeinsame Vorliebe für Spaziergänge im Freien. Natürlich sind unsere Hündchen massiv intelligent (mit der möglichen Ausnahme eines Hundes – keine Namen genannt), aber sie beherrschen die Kunst des Fahrradfahrens noch immer nicht. Das bedeutet, dass wir sie manchmal zu den Orten fahren, wo wir mit ihnen spazieren gehen.

Genauso, wie wir entweder versuchten, A: die Hunde so zu trainieren, dass sie neben uns laufen, wenn wir die Radwege befahren (hahahahahahahaha. Nur ein Scherz. Sie liefen beim ersten Anzeichen eines Eichhörnchens, Kaninchens, einer Eidechse oder eines Fussels davon): B: Überzeugen Sie sie von den Vorteilen, den ganzen Tag herumzusitzen und sich Bilder von der Natur (und von Kätzchen) anzusehen: oder C: Bringen Sie ihnen bei, in unseren Fahrradkörben zu sitzen, dann kam SolvIt Products mit dem Angebot einiger kostenloser Fahrradanhänger.

Da wir gerne glauben würden, dass wir klüger sind als unsere Hunde (was vielleicht oder vielleicht auch nicht stimmt, wenn man erst einmal herausgefunden hat, wer die Arbeit auf den Radtouren erledigt), sagten wir ja zu ihrem Angebot und bestellten prompt die mittlere Aluminiumgröße für Alexandra und die große Größe für Kymberly (okay, technisch gesehen für unsere Hunde – um nicht anzudeuten, dass Kymberly groß ist), da Kymberly zwei Hunde hat.

Sobald meins mit der Post ankam, war ich so aufgeregt, dass ich sofort… meinen 22-Jährigen anrief, damit er es zusammenbauen konnte, was er auch tat. In etwa 20 Minuten. Dann musste er mir Anweisungen geben, wie ich es ein- und ausklinken musste. Wenn Sie also Ihren Anhänger bestellen, achten Sie darauf, dass Sie auch einen klugen jungen Menschen (und eine Fahrradkupplung) bestellen.

Unser geliebter Rettungshund Liberty kam am 4. Juli vor einigen Jahren zu uns (daher ihr Name). Sie liebt es, nach draussen zu gehen. Das tue ich auch. Einer ihrer absoluten Lieblingsplätze ist Hendry’s Beach in Santa Barbara. Normalerweise fahre ich sie dorthin und dann gehen wir zu Fuß. Scheint aber nicht sehr eingängig zu sein, oder? Jetzt kann ich sie einfach in den Fahrradanhänger packen, und wir können gemeinsam auf dem Radweg zum Strand fahren und dort unsere Spaziergänge machen.

Die eine kleine Panne? „Packen Sie sie einfach in den Fahrradanhänger.“ Es stellt sich heraus, dass man ihr das neue Spielzeug nicht einfach zeigen und erwarten kann, dass sie hineinspringt. Ich habe eine Menge ihrer bevorzugten Leckereien von Zuke verbraucht, als ich sie in den Wohnwagen gelockt habe. Sie dachte wahrscheinlich, dass sie MICH ausbilden würde, um ihr mehr Leckerlis zu geben. Auf jeden Fall lieben wir beide Bewegung und unsere Strandspaziergänge. Und es ist die perfekte Jahreszeit für Fahrradtouren. Mit einem Helm, Wasser für die Freiheit und ein paar Leckereien. Für sie, nicht für mich.

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert