Verbessern Pilates und Yoga die Kraft? Kostenloses Angebot für die richtige Antwort!

Lieber Fun and Fit: Hallo, gelten Pilates und Yoga als Krafttraining? Oder muss ich einige freie Gewichte machen? Vielen Dank für Ihre Zeit. Dee, USA

Kymberly: Die kurze Antwort ist, dass sowohl Yoga als auch Pilates die Kraft verbessern und fantastische Aktivitäten sind. Und beide sind Trainings mit geringem Widerstand. Je nach Ihren Fitness- oder Gesundheitszielen sollten Sie Ihr wöchentliches Training auch mit einem stärkeren Widerstandstraining ergänzen. Denken Sie an: freie Gewichte, Maschinen, elastische Schläuche, Medizinbälle, Kettlebells, Hanteln, Teenager-Nachkommen, die still halten, wenn Sie sie umarmen und drücken. Viele Auswahlmöglichkeiten!

Alexandra: Ich bin gerade zu Gaiam TV gegangen, um zu sehen, welche Art von Yoga- und Pilates-Videos es für Krafttraining gibt, und ich habe 3 Seiten mit Titeln nur für die Kategorie „Anfänger“ bekommen. Ich glaube, mein Mausklick mit dem Finger ist gerade stärker geworden! Das war überraschend – nicht, dass mein Finger übermenschliche Kraft hat, sondern dass es so viele „alternative“ Kraft-DVDs gab – denn in unserem Beitrag Yoga für Flexibilität und Gewichtsabnahme sprechen wir über die entspannenden Aspekte des Yoga. In diesem Beitrag über Bauchmuskelstärkung sprechen wir über einige der Vorteile von Pilates (und teilen einige großartige Bauchmuskelübungen).

Und meine Schwester hat Ihnen oben die kurze Antwort gegeben, also werde ich Ihnen die starke Antwort geben. Wenn Ihnen nur Yoga und Pilates Spaß macht, machen Sie sie, denn Sie wissen, dass Sie länger brauchen werden, um Ihre Wonder Woman straffere Muskeln zu zeigen. Wenn Sie aber auch Freude an freien Gewichten haben, fügen Sie sie zu Ihrem Training hinzu. Die Kombination von Aktivitäten wird Ihr schnellster Weg zu Dee-leichten, glückseligen Muskeln sein. Ich werde jetzt meine „Ich bin in die Brezel gestiegen und kann nicht mehr raus“ Bewegung üben. Es ist eine Art Sprichwort für New Orleans (Ich bin hingefallen und kann nicht mehr aufstehen), nur dass die Brezel kein Trinken beinhaltet. Oder Knorpel, soweit ich das beurteilen kann!

K: Hm? Habt ihr geredet? Ich habe zu Gaiam-Fernsehvideos trainiert, in denen die Worte „Powerhouse“, „Pumping“, „Squeeze stronger“ und „Budokon“ vorkamen. Anscheinend werde ich unbesiegbar sein, nachdem ich Budokon ausprobiert habe. Verdammt, ich werde schlauer sein, wenn ich nur herausfinde, was das bedeutet. Darauf, stark und unbesiegbar zu sein!

A: Aktivieren!

Sehr geehrte Leserinnen und Leser: Was sind Ihre bevorzugten Yoga- oder Pilatesübungen, um Muskeldefinition und Kraft zu gewinnen?

Außerdem möchten wir Sie darüber informieren, dass Gaiam TV eine kostenlose 10-Tage-Testversion anbietet, d.h. Sie erhalten kostenlosen Zugang zu über 2000 Streaming-Videos über gesundes Leben. Ja, kostenloser Zugang für Sie alle, denn so zaubern wir in Ihrem Namen! Wenn Sie nicht alle innerhalb von 10 Tagen anschauen können (Sie können es nicht), setzen Sie ein Abonnement auf Ihre Wunschliste. Ich sag’s ja nur.

Bonus-Tipp: Sie haben Videos zu allem, von Umwelt, Metaphysik, Kunst & Kultur, Wissenschaft & Technik, Reisen, Fitness, Dokumentarfilmen und Dinosauriern bis hin zu Essen & Ernährung, Fernsehsendungen, Familie und sogar (können Sie das glauben?) Yoga und Pilates! Wir machen uns auf den Weg zur Selbsthilfe, denn wenn wir uns nicht selbst helfen, wer dann?

Bildnachweis: Creative Commons: andertoons, Gaiam TV

Offenlegung: Gaiam TV entschädigte uns für die Links in diesem Beitrag. Alle Meinungen und Vorschläge sind unsere eigenen.

Ihre Meinung ist gefragt!

Hinterlassen Sie ein Kommentar und berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert